Hessen

Groß-Gerau: 34-Jähriger mit 2,9 Promille steigt aus Rad - und fährt in Polizeiauto

+
Schüsse in Rüsselsheim

Vorfall im hessischen Groß-Gerau: Ein 34-Jähriger mit 2,9 Promille steigt aufs Rad - und fährt in ein Polizeiauto.

Groß-Gerau - Dieser Dienstagnacnmittag war ein gebrauchter für einen 34-jährigen Mann im hessischen Groß-Gerau. Gegen 11.30 Uhr stieß der Mann in der Frankfurter Straße gegen ein Polizeiauto. "Den Beamten gegenüber gab der Mann an, dass er nach einer Bekannten geschaut und deswegen nicht auf den vorausfahrenden Verkehr geachtet hätte", heißt es in der Polizeimeldung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare