Großer Schock

Mann nimmt Anhalterin mit - er ahnt nicht, mit wem er es zu tun hat

+
Ein Mann nimm eine Anhlaterin mit - das hat Folgen.

Ein 51-Jähriger nimmt eine junge Frau per Anhalter mit - der Mann weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, wen er da in sein Auto einsteigen lässt.

Gießen - Aus Nettigkeit nahm ein 51-Jähriger eine ihm fremde Frau in seinem Auto mit. Die vermeintliche Anhalterin nutze diese Situation schamlos aus - bis sich das Blatt für die Verbrecherin wendete. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Gießen: Mann soll Frau nach Hause fahren - doch das ist nicht das wirkliche Ziel 

Was war passiert? Am vergangenen Dienstag (20. November) stand eine 27-Jährige in der Frankfurter Straße im hessischen Gießen vor einem Lebensmittelgeschäft am Straßenrand. Als gegen 20.50 Uhr ein Auto vorbeifuhr, winkte sie dem Fahrer und bewegte ihn so zum Anhalten. 

17-Jähriger geht bei Penny einkaufen - und erlebt absoluten Alptraum - lesen Sie die ganze Geschichte bei extratipp.com*

Die Frau bat den 51-jährigen Mann, der in dem Wagen saß, sie nach Hause zu fahren. Der "ahnungslose Autofahrer" nahm die junge Dame daraufhin mit, wie die Polizei am Mittwoch in einer Pressemitteilung berichtet.

Gießen: Frau lotst hilfsbereiten Mann auf Parkplatz - plötzlich geht alles ganz schnell

Was der Mann natürlich nicht wusste: Statt zu dem Wohnort der 27-Jährigen ging die Fahrt zu einem Schotterparkplatz in der Schubertstraße. Dort soll bereits ein 33-jähriger Komplize der Frau gewartet haben, der den Fahrer ansprach. Die Situation auf dem Parkplatz eskalierte schnell: Es kam zu einem Gerangel, in Zuge dessen dem 51-Jährigen die Geldbörse geraubt wurde. Auch das Auto des Mannes suchten die beiden Verbrecher ab, flüchteten anschließend vom Tatort.

Das Opfer alarmierte sofort die Polizei und trug so zu einem schnellen Fahndungserfolg bei: Kurz später konnten die Beamten in Gießen, wo die 13-jährige Beatrice vermisst wird, die polizeibekannte 27-Jährige und ihren Komplizen festnehmen. Jetzt suchen die Ermittler Zeugen des Raubüberfalls - es wird vermutet, dass das Duo zuvor bereits ähnliche Taten in dem Bereich ausgeübt hatte, oder dies zumindest versuchte. Hinweise nimmt die Kripo in Gießen unter der 0641 - 7006 2555 entgegen.

Mehr aus der Stadt: Gießen: Frau erwischt Ladendieb - wo er Chilis hinsteckt, ist völlig krank, wie extratipp.com* berichtet.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare