Gedern (Hessen)

Gedern (Hessen): Badesee-Horror! Mädchen treibt regungslos im Wasser - Badegäste reagieren wie Helden

+
In Gedern im Wetteraukreis wurde ein dreijähirges Mädchen vor dem Ertrinken gerettet.

In Gedern im Wetteraukreis in Hessen wurde ein dreijähriges Mädchen vor dem Ertrinken gerettet.

Gedern - In Hessen hätte sich beinahe ein tödliches Drama in einem Badesee ereignet: Am Dienstagnachmittag (30. Juli) gegen 16.30 Uhr trieb ein dreijähriges Mädchen im Gederner See am Rand des Schwimmbereichs leblos im Wasser

Gedern: Badesee-Horror! Dreijährige treibt im Wasser

Sofort reagierten die Badegäste wie Helden und zogen das Kleinkind aus dem Badesee. Ohne lange zu überlegen, reagierten die Retter goldrichtig und begannen, das Mädchen zu reanimieren - mit Erfolg. In der Polizeimeldung heißt es wörtlich: "Eine 55-jährige Frau aus Hessen, die als Urlauberin am See weilte, führte die Reanimationsmaßnahmen des 3-jährigen Mädchens durch. Für ihr engagiertes Handeln soll sie für die Verleihung der Hessischen Lebensrettungsmedaille vorgeschlagen werden." Das Herz des bereits leblosen Mädchens begann wieder zu schlagen. Andere Badegäste am Gederner See im Wetteraukreis in Hessen alarmierten den Rettungsdienst, der noch vor Ort die weitere, medizinische Versorgung übernahm. 

Ein Rettungshubschrauber landete am Gederner See, flog das kleine Mädchen aus Sachsen-Anhalt in eine Klinik. Wie das Polizeipräsidium Mittelhessen mitteilt, besteht der Verdacht, dass die Dreijährige vor dem Unfall im Badesee unbeaufsichtigt war. "Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden dringend weitere Zeugen gesucht", so die Polizei. Wie Polizeisprecherin Sylvia Frech gegenüber extratipp.com* bestätigte, schwebt das dreijährige Mädchen nicht mehr in Lebensgefahr. 

Gedern: Polizei sucht dringend nach Hinweisen

Außerdem sind der Polizei bei Gedern noch nicht alle Personen bekannt, die bei der Rettung des Mädchens geholfen haben. "Zudem werden Zeugen gesucht, die zum Hergang des Unfalls oder dem Geschehen in dessen Vorfeld Angaben machen können. Wer hat das Mädchen mit den Kindern vielleicht zuvor beobachten können?"

Gedern ist eine Kleinstadt in Südhessen. 

Die Polizei in Büdingen bittet unter Tel. 06042-9648-0 um Hinweise. Immer wieder gibt es schlimme Unfälle an hessischen Badeseen, aber auch auf der ganzen Welt kommt es im Sommer zu Vorfällen. Manchmal sind diese auch sehr kurios: Ganz ungeniert trieb es ein Paar kürzlich im See. Wenige Meter weiter spielen Kinder am Ufer. Bei der Vorgeschichte der beiden scheint dieser Auftritt noch harmlos. 

Gedern ist eine Kleinstadt in Südhessen und liegt im Nordosten des Wetteraukreises. Die Kleinstadt zählt 7342 Einwohner. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare