71-Jährige geht in Frankfurt über Rot

Fußgängerin bei Unfall im Nordend schwer verletzt

+
Symbolbild

Frankfurt - Am Samstag gegen 11.40 Uhr kam es an der Kreuzung Burgstraße/Hartmann-Ibach-Straße/Wiesenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 71-jährige Frau von einem Pkw angefahren und in der Folge schwer verletzt wurde.

Trotz roter Fußgängerampel überquerte die Frau die Hartmann-Ibach-Straße in südliche Richtung. Eine 24-jährige Audifahrerin hatte zuvor an der roten Ampel auf der Geradeaus/Linksabbiegerspur in Hartmann-Ibach-Straße in Richtung Burgstraße gewartet. Also sie Grün bekam, fuhr sie los. Dabei übersah sie die kreuzende Fußgängerin und erfasste sie mit noch recht langsamer Geschwindigkeit. Die 71-Jährige wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie kam stationär in ein Krankenhaus. Die junge Frau erlitt einen Schock. Mehrere Zeugen bestätigten, dass die Fußgängerin bereits rot hatte. Warum sie trotzdem auf die Fahrbahn ging muss nun ermittelt werden.

Extra scharf gebremst: Volle Haftung bei Auffahrunfall. red/jdr

Fotos: Auto rast bei Bad Homburg in frontal in Taxi

Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle.
Rettungskräfte kümmern sich um die Unfallstelle. © einsatzfotos.tv

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare