Täter unbekannt

Mann entblößt sich vor 12-Jähriger - Detail soll ihn überführen

+
In Friedberg belästigt ein Mann mehrere Menschen.

In Friedberg hat ein Mann in einem Bus mehrere Menschen belästigt - darunter Kinder. Nun sucht die Polizei den perversen Mann - und nennt Details, die ihn überführen könnten.

  • Mann belästigt Schüler im Bus
  • Wenig später entblößt sich ein Mann vor einer 12-Jährigen 
  • Polizei bittet um Zeugenaussagen

Friedberg - Am 25. September ist es am Bahnhof Friedberg und in der Buslinie FB-36 zwischen Bad Nauheim und Rosbach zu zwei Straftaten gekommen. Ein Mann hatte zunächst in einem Bus mehrere Menschen belästigt, später ist es zu einer weiteren sexuell motivierten Straftat am Bahnhof Friedberg gekommen. Es wird vermutet, dass es sich bei beiden Vorfällen um denselben Mann hält.

Friedberg: Mann reibt Glied an mehreren Menschen in Bus

Ein Mann mit laut Zeugenaussagen "indischem Aussehen" stieg gegen 13:30 an der Haltestelle Friedberger Straße in den Bus. Auch wenn er sein bestes Stück nicht herausholte rieb er es an Personen, die im Bus waren. Schüler, die sich im Bus befanden, informierten ihre Eltern erst, nachdem der Mann den Bus an der Haltestelle Bahnhof Rosbach verlassen hatte. 

Friedberg: Mann entblößt sich vor Mädchen (12) und bittet sie um Foto

Laut dem Presseportal des Polizeipräsidiums Mittelhessen kam es wenig später am Bahnhof Friedberg ebenfalls zu einer exhibitionistischen Handlung. Es gilt als wahrscheinlich, dass der Mann, der zunächst im Bus Personen bedrängt hatte, derselbe ist wie derjenige, der wenig später auf Gleis 1 des Bahnhofs ein Mädchen belästigte. Laut Zeugenangaben hatte der Mann eine 12-Jährige zunächst auf Englisch gebeten, ein Foto von ihm zu machen. Diese willigte ein und begann, Fotos zu machen. Als der Mann seine Hose öffnete und sein Glied hervorholte und ihn hin und her schwenkte, gab das Kind dem Mann das Handy sofort zurück. Eine Frau, die den Vorfall mitbekommen hatte, sprach das Mädchen an und warf ihr vor, widerrechtliche Aufnahmen von dem Mann gemacht zu haben. Anscheinend hatte die Frau nur einen Teil des Vorfalls gesehen und konnte die Situation daher nicht richtig beurteilen. 

Dieses Detail könnte Exhibitionisten aus Friedberg überführen

Der Mann wird von Zeugen als etwa 50 Jahre alt beschrieben. Er ist zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß und hat ein indisches Aussehen. Einige Details könnten den Mann überführen - seine auffällige Kleidung: Das zum Tatzeitpunkt getragene dunkle Gewand. Darunter hatte er einen hellblauen Rock und eine weiße Hose an. Er hat einen Vollbart und trug eine auffallend große Sonnenbrille mit schwarzen Gläsern. Ebenfalls Friedberg: Lkw-Ladung ist auf der A5 tickende Zeitbombe - Fahrer treibt es auf die Spitze.

Da der Täter noch nicht gefasst werden konnte, bittet die Polizei um Zeugenaussagen. Falls Sie den Vorfall beobachtet haben sollten, melden Sie sich bitte unter der Nummer 06031-601-0 bei der Polizei in Friedberg.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare