Frau weiter vermisst: 

Nach Drama am Rodgausee: FKK-Bereich öffnet am Mittwoch

+
Symbolfoto

Rodgau - Rettungskräfte haben tagelang nach einer verschwundenen Frau im Rodgausee gesucht. Die Frau wird weiterhin vermisst. Nachdem das Strandbad bereits wieder geöffnet wurde, wird nun auch der FKK-Bereich wieder freigegeben.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt der FKK-Bereich geschlossen. Dort soll im Fall der Bergung einer Leiche ein geschützter und entsprechend großer Arbeitsbereich für die Einsatzkräfte zur Verfügung stehen. Die Sperrung soll noch mehrere Tage aufrecht erhalten werden. 

Zudem erhält das Personal vor Ort Unterstützung, was die Kommunikation mit Badegästen oder den Telefondienst angeht. Die Stadt geht davon aus, dass Badegäste nach der Wiedereröffnung über die Geschehnisse sprechen möchten. Deshalb soll die Wachmannschaft entlastet werden. 

Zudem wird das Boot der Feuerwehr angefragt, damit ein zusätzliches Boot vor Ort ist und im Falle der Sichtung einer Leiche - unabhängig von einem üblichen Einsatz des Rettungsbootes - agieren kann. 

Für die Stadt sei es eine schwere Aufgabe gewesen, einen Kompromiss zwischen der noch immer bestehenden Unsicherheit über den Verbleib der vermissten Frau, der Frage eines pietät- und respektvollen Handelns gegenüber einer möglicherweise verstorbenen Person, der Wiederaufnahme des Badebetriebes und dem Personal zu finden.

Die Vermisste war in der ersten Augustwoche verschwunden. Einem Bademeister war aufgefallen, dass nur noch ihre Sachen am Strand lagen. Großangelegte Suchaktionen verliefen ohne Ergebnis. red

Fotos: Suchaktion nach vermisster Person im Main

Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main.
Bilder vom Einsatz am und auf dem Main. © Christian Reinartz

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare