Rauch schneidet Fluchtwege ab

Millionen-Schaden nach Brand in Frankfurter Druckerei

+
Symbolfoto

Frankfurt - In einem Gewerbekomplex im Frankfurter Stadtteil Rödelheim bricht am Dienstag ein Feuer aus. Der Rauch schneiden mehreren Personen die Fluchtwege ab. Als die Feuerwehr eintrifft, rufen die eingeschlossenen an Fenstern und Balkonen um Hilfe. 

Im ersten Notruf wurde gegen 8.05 Uhr von einer brennenden Maschine im Hausener Weg berichtet. Parallel meldeten mehrere Nachbarn eine eine große Rauchsäule über dem Gelände. Neben einer Druckerei und einer Reinigungsfirma sind dort mehrere Büros beheimatet. Als die Feuerwehr nach vier Minuten eintraf, brannten im Lager der Druckerei mehrere Druckmachinen sowie große Mengen Papier und Kartonagen. Außerdem schlugen die Flammen mehrere Meter aus dem Tor. 

Mehrere Menschen machten sich an den Fenstern und auf einem Balkon bemerkbar. Ihnen war der Fluchtweg durch den Rauch abgeschnitten. Die Feuerwehr rettete sie per Drehleiter. Vier Menschen wurden leicht verletzt. 

Das Feuer war rasch unter Kontrolle. Allerdings gestalteten sich die Nachlösch- und Aufräumarbeiten aufgrund der hohen Lagerdichte der Kartonage sehr aufwendig. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt. Zeitweise waren über 60 Kräfte vor Ort. Der Sachschaden wird auf 1,2 Millionen Euro geschätzt.

Weniger Probleme mit dem Feuer als mit schaulustigen Gaffern hatte die Frankfurter Feuerwehr am Montag. Einige Einsatzkräfte waren nur damit beschäftigt, Scharen an Neugierigen zurückzudrängen. red

Fotos: Lkw brennt nahe Bad Homburg aus

Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Lkw-Brand auf der A5 ist am frühen Montagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden. © einsatzfotos.tv

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare