Zeugen gesucht

Frankfurt-Bockenheim: Räuber überfällt Hotel 

+
Symbolbild

Frankfurt - In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Unbekannter ein Hotel in der Braunfelsstraße im Stadtteil Bockenheim überfallen. Der Täter hielt einem Angestellten eine schwarze Pistole vor. Nun sucht die Polizei nach dem Unbekannten.

Gegen 2.40 Uhr blickte der Nachtportier in den Lauf einer Pistole. Der Täter hatte sich zuvor unbemerkt ins Hotel geschlichen. Der Maskierte forderte die Herausgabe des Bargeldes und griff letztlich selbst in die Schublade. Er nahm rund 1300 Euro an sich. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Nun sucht die Polizei nach dem Täter. Er soll etwa 22 bis 25 Jahre alt und etwa 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß sein. Außerdem habe er eine sportliche Statur. Er soll mit einer schwarzen Maske und Jacke, hellgrauer Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen sein. Bei sich soll er einen Rucksack und eine Pistole getragen haben. Wer etwas beobachtet hat meldet sich bitte bei der Polizei unter 069 75553111. 

Beim Überfall gescheitert ist ein Mann in Hattersheim. Er hatte vor rund einer Woche versucht, einen Kiosk an der Hauptstraße zu überfallen. red/gre

Mindestens 35 Todesopfer bei Überfall auf Casino in Manila

Bilder einer Überwachungskamera zeigen den bewaffneten Mann im Hotel- und Casinokomplex. Foto: Philippine National Police
Bilder einer Überwachungskamera zeigen den bewaffneten Mann im Hotel- und Casinokomplex. Foto: Philippine National Police © Uncredited
Spezialeinheiten der Polizei vor dem "Resort World Manila". Foto: Kyodo
Spezialeinheiten der Polizei vor dem "Resort World Manila". Foto: Kyodo © -
Auch viele Stunden nach dem Überfall war die Situation noch unübersichtlich. Foto: Bullit Marquez
Auch viele Stunden nach dem Überfall war die Situation noch unübersichtlich. Foto: Bullit Marquez © Bullit Marquez
Viele Besucher vermuteten zunächst einen Angriff mehrerer Terroristen und versuchten zu fliehen. Foto: Bullit Marquez
Viele Besucher vermuteten zunächst einen Angriff mehrerer Terroristen und versuchten zu fliehen. Foto: Bullit Marquez © Bullit Marquez
Die Polizei widersprach Behauptungen der IS-Terrormiliz, die den Überfall für sich reklamiert hatte. Foto: Bullit Marquez
Die Polizei widersprach Behauptungen der IS-Terrormiliz, die den Überfall für sich reklamiert hatte. Foto: Bullit Marquez © Bullit Marquez
Nach Angaben der Polizei wurden im Rucksack des Täters gestohlene Spiel-Jetons im Wert von umgerechnet etwa zwei Millionen Euro entdeckt. Foto: Bullit Marquez
Nach Angaben der Polizei wurden im Rucksack des Täters gestohlene Spiel-Jetons im Wert von umgerechnet etwa zwei Millionen Euro entdeckt. Foto: Bullit Marquez © Bullit Marquez
Rauch steigt über dem Hotelkomplex auf. Foto: Bullit Marquez
Rauch steigt über dem Hotelkomplex auf. Foto: Bullit Marquez © Bullit Marquez

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare