Das sind die Fahrradtrends 2015

1 von 12
Das sind die Fahrrad-Trends 2015: Vor allem sogenannte Fat-Bikes werden immer öfter auf den Straßen zu sehen sein.
2 von 12
Merkmal dieser Zweirad-Kolosse ist ein gut 12 Zentimeter dicke Reifenumfang mit etwa 0,5 Bar Reifendruck.
3 von 12
Kai Müller vom Zweirad-Center Stadler aus Frankfurt sieht im Fat-Bike das Rad der Zukunft. Kein Wunder: Schließlich trotz es jeder Wetterlage.
4 von 12
Und auch was völlig Neues gibt’s auch auf dem Markt: Auf den ersten Blick scheint dies ein normales Mountainbike zu sein. Doch dahinter steckt Raffiniertes, denn...
5 von 12
...der Sportler muss dank neuer Technik nur noch für das Hinterrad die gewünschten Gänge einschalten.
6 von 12
Am Lenker befindet sich ein kleiner Computer, der die Trittfrequenz des Radfahrers bestimmt und somit...
7 von 12
...völlig automatisch immer korrekt entweder in das kleine oder große Kettenblatt schaltet.
8 von 12
Elektro-Bikes sollen in dieser Saison ebenfalls immer mehr zum Trend werden. Sie sind gar nicht mehr sofort als solche zu erkennen – wie etwa dieses Mountainbike.
9 von 12
Und das die Elektro-Bikes definitiv weg vom Rentnerfahrrad-Image kommen zeigt dieses Exemplar: Ein Kinder-E-Bike!

Welches Fahrrad muss man im Sommer 2015 fahren, um voll im Trend zu sein? Der EXTRA TIPP gibt einen Überblick.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.