Fotos: Radfahrerin in Bad Homburg schwer verletzt

Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
1 von 6
Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
2 von 6
Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
3 von 6
Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
4 von 6
Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
5 von 6
Eine Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad im Europakreisel in Bad Homburg am Nachmittag des 08.11.2015 so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.
6 von 6

Bad Homburg - Eine 76-jährige Radfahrerin wurde nach einem Verkehrsunfall mit ihrem Fahrrad am Europakreisel in Bad Homburg am Sonntagnachmittag so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Ein in den Kreisel einbiegender 51-Jähriger Autofahrer hatte die Radfahrerin laut Polizei übersehen und gerammt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.