Nach dem Regen kamen die Kerzen

Fotos: Nacht der Lichter erhellt Dietzenbach

Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
1 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
2 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
3 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
4 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
5 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
6 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
7 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
8 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.
9 von 36
Mit zunehmender Anzahl an Lichtern stieg auch bei den Besuchern die Laune.

Dietzenbach - Mit einem heftigen Regenguss startete die diesjährige Nacht der Lichter. Doch danach zeigte sich sogleich ein Regenbogen von seiner schönsten Seite – und die Dietzenbacher von ihrer geselligen. Impressionen gibt es in der Fotogalerie. tsk

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.