Metzgerei aus Dorf-Erbach holt sich den Titel

Fotos: Das große Finale des Frankfurter Würstchen Festivals

Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
1 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
2 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
3 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
4 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
5 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
6 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
7 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
8 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.
9 von 19
Zum großen Finale war die Stimmung im Festzelt nochmal richtig gut.

Frankfurt - Es ist offiziell: Das beste Frankfurter Würstchen 2016... kommt nicht aus Frankfurt! Im Finale des Frankfurter Würstchen Festivals setzte sich die Metzgerei Kirschschlager aus Dorf-Erbach durch. Im vollen Festzelt hatten zuvor auch Promis wie Dragoslav Stepanović und Eva Jacob probiert. 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.