Hoher Sachschaden in der Backes Straße

Fotos: Brandstifter zünden Autos in Offenbach an

Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
1 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
2 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
3 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
4 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
5 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
6 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
7 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
8 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.
9 von 22
Trotz Bemühen der Feuerwehr brannten die Autos vollkommen aus.

Offenbach - Zwei Autos gehen in der Nacht zum Samstag neben einer Autohaus-Lagerhalle in der Backes Straße in Flammen auf. Anwohner rufen gegen drei Uhr die Feuerwehr. Diese verhindert ein Übergreifen auf das Gebäude, die Wagen brennen jedoch aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.