In Flörsheim am Main

Tragischer Autounfall! Fünf Menschen schwer verletzt - darunter Familie mit Kleinkindern

+
Schlimmer Verkehrsunfall im Main-Taunus-Kreis.

Schlimmer Unfall in Flörsheim: Fünf Menschen müssen schwer verletzt ins Krankenhaus - darunter auch zwei Kinder.

Flörsheim am Main - Horror im hessischen Main-Taunus-Kreis! Bei einem schlimmen Zusammenstoß zweier Autos wurden in Flörsheim am Main bei einem Autounfall am Donnerstagnachmittag fünf Menschen schwer verletzt - darunter eine vierköpfige Familie. 

Schlimmer Unfall in Flörsheim: 81-Jährige kracht gegen PKW mit vierköpfiger Familie

Eine 81-jährige Autofahrerin aus Hattersheim war beim Linksabbiegen mit ihrem VW Golf gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. In dem anderen Auto saß ein Ehepaar (31 und 30 Jahre alt), ebenfalls aus Hattersheim, mit ihren zwei Kindern. Der VW Golf der Unfallverursacherin drehte sich durch die heftige Wucht des Aufpralls um 180 Grad und prallte noch gegen einen Renault, der hinter ihr gefahren war. Das Auto der Familie prallte während des Unfall noch gegen ein anderes, an der Kreuzung wartendes Auto.

An dieser Stelle ereignete sich der schlimme Unfall.

Ganze Familie und Seniorin müssen schwer verletzt ins Krankenhaus

Das Ehepaar und die Kinder (eins ein Jahr alt, das andere vier Monate alt) wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auch die 81-jährige Seniorin wurde schwer verletzt - alle fünf kamen ins Krankenhaus. Ein weiterer Autofahrer, gegen dessen Wagen eines der Unfallautos nach dem Zusammenstoß geprallt war, wurde leicht verletzt und noch an der Unfallstelle ambulant behandelt.

Zur Unfallaufnahme rückte ein Sachverständiger an, auch ein Polizeihubschrauber befand sich im Einsatz, um Luftaufnahmen zu tätigen. Vier Stunden lang war der Bereich um den Unfallort voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich laut der Mitteilung der Polizei auf mindestens 30.000 Euro.

Natascha Berger / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare