Mit dem EXTRA TIPP auf Weintour an die Bergstraße

Ab an die Bergstraße! Frankfurts OB Peter Feldmann und der EXTRA TIPP laden zu einer Tagestour ins kleinste Weinbaugebiet Deutschlands. Auf die Leser wartet ein exklusives Vergnügen samt Verköstigung der edlen Tropfen. Von Rebekka Farnbacher

Region Rhein-Main – Mildes Klima, edle Tropfen und spannende historische Anekdoten: Was schon Goethe an der Bergstraße entzückte, wartet auch auf 30 Leser des EXTRA TIPPs. Denn sie haben die Chance, einen exklusiven Tagesausflug mit dem Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann ins kleinste Weinbaugebiet Deutschlands zu gewinnen.

Am 11. April um neun Uhr startet die Tour im städtischen Weingut des Frankfurter Römers. Von dort aus geht es in Richtung Südhessen auf den einst wichtigsten Handelsweg zwischen den Messestädten Basel und Frankfurt. Dabei wird der Oberbürgermeister seine Reiseleiter-Fähigkeiten unter Beweis stellen und den Teilnehmern die Verbindung von Frankfurt und der Bergstraße vermitteln. Denn nicht nur Goethe und seine Schwärmerei über die Stadt Heppenheim zeugen von dieser besonderen Beziehung – die Teilnehmer lernen auf ihrer Reise nach Seeheim, Zwingenberg, Bensheim und Heppenheim auch, dass die Region maßgeblich die Demokratiebewegung im Vormärz vorantrieb, die schließlich mit der ersten Verfassung in der Paulskirche vollendet werden sollte.

Als erstes Ziel der Weinreise werden die Teilnehmer Station in Seeheim-Jugenheim machen, dem Standort der Burgruine Tannenberg, die 1399 durch das dreieinhalb Tonnen schwere Geschütz, der „Frankfurter Büchse“, dem Erdboden gleichgemacht wurde. Weitere Stationen sind der „Bunte Löwe“ in Zwingenberg mit seiner 400 Jahre alten gastronomischen Tradition, die Sektkelterei „Griesel & Compagnie“ in Bensheim mit ihrem urigen Weinkeller, das „Viniversum“ in Heppenheim sowie das Restaurant und Hotel „Halber Mond“ in Heppenheim, in dem die Teilnehmer auch in den Genuss einer Bierbrau-Führung kommen werden. Natürlich kommen auch die flüssigen Schätze der Bergsträßer Weintrauben nicht zu kurz. Gegen 17.30 Uhr ist dann die Ankunft am Frankfurter Römerberg geplant.

Wer mit einer Begleitung an der exklusiven Weinreise teilnehmen möchte, schreibt bis zum 30. März eine Mail mit dem Betreff „Weinreise“ an gewinn@ extratipp.com. Die Gewinner werden benachrichtigt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare