Üble Aktion

Paar hat Streit - als er vor Auto steht, drückt sie aufs Gas!

+
Den nächsten Streit sollte die Italienerin eher mit Worten lösen.

Ein Paar hat im Auto einen schlimmen Streit - als der Mann aussteigt, nimmt die Geschichte ein blutiges Ende.

  • 33-Jähriger und eine 39-Jährige haben krassen Beziehungsstreit im Auto
  • Mann steigt aus, sie drückt ordentlich aufs Gas
  • Sofort Festnahme 

Dillenburg - Ob die Beziehung diesen heftigen Streit überlebt, steht in den Sternen. Denn was eine 39-Jährige ihrem Freund angetan hat, ist wirklich krass. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Streit bei Dillenburg eskaliert: Frau fährt Lebensgefährten mehrmals um

Vergangenen Samstag (8. Juni) fuhr ein 33-jähriger Deutscher und seine italienische Freundin (39) in einem Opel durch Ehringshausen, was rund 20 Kilometer von Dillenburg entfernt ist. In dem Auto kam es aus bislang unbekannten Gründen zu einem üblen Streit zwischen dem Pärchen. Die Beziehungskrise eskalierte so stark, dass der 33-Jährige aus dem Wagen ausstieg und zu Fuß in der Wetzlarer Straße stand. Das wollte seine Freundin offenbar nicht auf sich sitzen lassen und verfolgte den Mann mit ihrem Opel. Dann das Unfassbare: Als sie ihren Freund sah und er vor dem Auto stand, fuhr sie mehrmals gezielt auf ihn zu.

33-Jähriger muss in Krankenhaus bei Dillenburg - Freundin wird verhaftet

Durch den Zusammenprall mit dem Opel wurde der 33-Jährige erheblich, aber glücklicherweise nicht lebensbedrohlich verletzt. Der Mann wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, während seine Freundin noch am Tatort festgenommen wurde. Die beiden Streithähne sollen laut Pressemitteilung der Polizei in Dillenburg alkoholisiert gewesen sein. Die 39-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland sitzt derzeit in der Justizvollzugsanstalt. Das zuständige Amtsgericht erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen eines versuchen Tötungsdelikts, gefährlicher Körperverletzung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr. Noch dauern die Ermittlungen an. 

In Dillenburg wird der 13-jährige Julian Langenbach vermisst. Die Polizei hat einen dringenden Hinweis für die Bevölkerung, wie extratipp.com* berichtet.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare