Polizei Dietzenbach sucht nach Hinweisen

Unfallfahrer will Schaden mit Klebeband vertuschen

+
Symbolfoto

Dietzenbach - Ein unbekanntes Auto hat offensichtlich den Wagen einer Frau gestreift. Anstatt dann zu seiner Tat zu stehen, hat sich am Samstagabend der mutmaßliche Täter beim Vertuschen besonders viel Mühe gegeben und eine nicht alltägliche Unfallflucht begangen.

Ihr blaues Auto stellte die Halterin am Samstagabend gegen 18 Uhr in der Borsigstraße ab. Eine unbekannte Person muss offensichtlich beim Vorbeifahren an das Auto der Frau gekommen sein. Dabei zerkratzte die hintere Stoßstange. Silbernes Klebeband fand die Halterin an ihrem Wagen, als sie gegen 21 Uhr zurückkehrte. Darunter entdeckte sie den Schaden und informierte die Polizei. Der Grund für die Mühe zur Vertuschung ist bislang unklar. Die Polizei bitte um Zeugenaussagen und Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter 06074 8370.

Bereits am Dienstag ereignete sich ein Unfall in Kelkheim. Doch der Täter stand nicht zur seiner Tat und flüchtete.

Fotos: Unfallflucht endet für Raserin in Oberurseler Garten

Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfoto s.tv
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr kümmerten sich um den Unfallwagen. © einsatzfotos.tv

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare