Volle Wartelisten: Campingplätze der Region beliebt wie nie

Dauercamper in Rhein-Main: Sie lieben ihr Paradies

+
Lieben die Freiheit: Ulrike und Peter Lösch aus der Wetterau campen bis zu sechs Monate auf dem Platz in Mainhausen.

Region Rhein-Main – Die Sommerferien sind vorbei – doch für viele Dauercamper gehen sie weiter. Auch in Rhein-Main verbringen immer mehr Menschen viele Monate auf dem Campingplatz. Vor allem die Krisen in den beliebten Urlaubszielen der Deutschen sorgen für volle Wartelisten. Von Kristina Bräutigam

In seinem weißen Campingmobil düst Platzwart Heribert Keßler über den Campingplatz in Mainhausen. Mehr als fünf Hektar groß ist das Gelände, das direkt am Badesee liegt. Leer stehende Flächen gibt es in seinem Reich nicht: Allein 300 Dauercamper gibt es auf dem Platz in Mainhausen, dazu kommen 40 Tagesplätze für Touristen und Durchreisende sowie eine große Zeltwiese. „Allein bei den Dauercampern stehen 100 auf der Warteliste“, erzählt Heribert Keßler, seit 35 Jahren die gute Seele des Seecamping Mainflingen. 

Ein Trend, den auch der Landesverband der Campingwirtschaft in Hessen (VHC) bestätigt: „Was die Übernachtungszahlen angeht, können wir sicher nicht mit Regionen wie der Ostsee und Bayern mithalten. Aber nach ein paar schwachen Jahren lässt sich erkennen, dass Dauercamping seit 2011 wieder angesagt ist“, erklärt Gerhard Schönweitz, VHC-Mitglied und Betreiber des Campingplatzes Dreieich-Offenthal. Ein Grund für die gestiegene Nachfrage: Das Image hat sich gewandelt. „Früher war es der Spießer mit Gartenzwerg vor der Hütte. Heute kommen immer mehr junge Familien, die in modernen Mobilheimen wohnen“, sagt Platzwart Heribert Keßler. Gerhard Schönweitz glaubt, dass die Campingplätze auch von den Krisen in den klassischen Urlaubszielen wie der Türkei oder Ägypten profitieren. „Die Menschen entdecken plötzlich, wie schön es in Deutschland sein kann.“

Fotos: Idyllisches Camper-Leben in Mainhausen

Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies.
Seecamping Mainflingen heißt der Campingplatz, der im Ort Mainhausen liegt. Vor allem für Dauercamper ist das Gelände ein Paradies. © Kristina Bräutigam

Auch Peter Lösch und seine Frau Ulrike sind Camper aus Leidenschaft. Seit zehn Jahren kommen sie nach Mainhausen. Fünf bis sechs Monate verbringt das Paar aus der Wetterau auf Platz Nummer 81 im Wasserweg, die andere Hälfte des Jahres geht es mit dem Wohnmobil gen Süden. „Camping kann man nicht erklären. Es ist ein Lebensgefühl“, sagt Peter Lösch. Früher reichte ihm ein Anhänger mit Matratze. Heute gönnt sich der 59-jährige Camping-Fan mehr Luxus: Der neue Super-Wohnwagen hat rund 21 Quadratmeter Wohnfläche, Fußbodenheizung und eine moderne Küchenzeile, im Außenbereich gibt es ein Häuschen mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

„Wie zuhause, nur freier"

„Wir leben hier wie zuhause, nur freier“, sagt Ulrike Lösch. Sie liebt vor allem den See und die Gemeinschaft auf dem Campingplatz. Um sich den Traum vom Camper-Leben zu erfüllen, hat Peter Lösch sein Haus verkauft und den Job gekündigt. „Als Camper merkt man, was man wirklich zum Leben braucht. Und das ist nicht viel“, sagt der Privatier. Ein paar Straßen weiter wohnen Gerhard und Anneliese Rehmann aus Hanau. Seit 50 Jahren genießen die Rentner die Sommermonate in ihrem Häuschen, und Enkelsohn Leon kommt regelmäßig zu Besuch. „Für uns ist das hier das Paradies“, sagt der Klein-Auheimer.

Erstwohnsitz wird nicht erlaubt

Doch so idyllisch die Vorstellung auch ist: Dauerhaft auf dem Campingplatz zu wohnen, ist verboten. Zwar bekommt Heribert Keßler gelegentlich Anfragen von Menschen, die ihren Erstwohnsitz anmelden wollen. Aber das gibt’s nicht“, sagt der Platzwart. Ulrike Lösch und ihr Mann Peter verbringen maximal zwei Monate im Jahr zuhause in der Wetterau. Länger halten sie es nicht aus. „Wer einmal Camping-Luft geschnuppert hat, der kann nicht mehr zurück.“

Nicht nur Campingplätze freuen sich über volle Wartelisten: Auch Kleingartenvereine in Rhein-Main erleben einen Ansturm.

Camping am See: Deutschlands schönste Plätze am Wasser

Der Röders Park bei Soltau in der Lüneburger Heide sieht sich als Premium-Campingplatz - ein Zierteich schmückt den Platz. Foto: roeders-park.de/dpa-tmn
Der Röders Park bei Soltau in der Lüneburger Heide sieht sich als Premium-Campingplatz - ein Zierteich schmückt den Platz. Foto: roeders-park.de/dpa-tmn © roeders-park.de
Beste Lage am Wasser: Naturcamping Weiherhof am südwestlichen Ende des Titisees bietet Schwimmern und Wassersportlern ein passendes Sommerrefugium. Foto: Annette Schmidt-Kilchling/Campingplatz Weiherhof/dpa-tmn
Beste Lage am Wasser: Naturcamping Weiherhof am südwestlichen Ende des Titisees bietet Schwimmern und Wassersportlern ein passendes Sommerrefugium. Foto: Annette Schmidt-Kilchling/Campingplatz Weiherhof/dpa-tmn © Annette Schmidt-Kilchling
Der Camping- und Ferienpark Havelberge an der Woblitz aus der Luft - das kühle Nass ist gleich nebenan. Foto: Haveltourist/dpa-tmn
Der Camping- und Ferienpark Havelberge an der Woblitz aus der Luft - das kühle Nass ist gleich nebenan. Foto: Haveltourist/dpa-tmn © Haveltourist
Der Campingplatz Ecktannen liegt am nördlichen Zipfel der Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte - das malerische Waren ist nicht fern. Foto: Jens Dörge/Campingplatz Ecktannen/dpa-tmn
Der Campingplatz Ecktannen liegt am nördlichen Zipfel der Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte - das malerische Waren ist nicht fern. Foto: Jens Dörge/Campingplatz Ecktannen/dpa-tmn © Jens Dörge
Via Claudia Camping in Lechbruck am See im Allgäu bietet viele Angebote für Aktivsportler - die traumhafte Lage am See gibt es obendrein. Foto: Archiv Via Claudia Camping/dpa-tmn
Via Claudia Camping in Lechbruck am See im Allgäu bietet viele Angebote für Aktivsportler - die traumhafte Lage am See gibt es obendrein. Foto: Archiv Via Claudia Camping/dpa-tmn © Archiv Via Claudia Camping

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare