Polizei ermittelt 

Frauen entdecken nackten Mann - als sie abhauen, folgt er ihnen

+
Eklig, was Frauen bei einem Spaziergang entdeckt haben. 

Zwei Frauen sind am Waldrand spazieren - als sie einen nackten Mann entdecken, bleibt ihnen nur noch ein Ausweg.

  • Zwei Spaziergängerinnen sind am Waldrand unterwegs
  • Plötzlich taucht ein Mann auf, der keine Klamotten trägt
  • Panik, als er ihnen folgt

Darmstadt - Wer ist der schamlose Mann aus Groß-Umstadt bei Darmstadt? Das fragen sich derzeit Kriminalpolizei und Spaziergänger, nachdem der Mann zwei Frauen in Panik versetzt hatte. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Darmstadt: Hüllenloser Mann spielt beim Spaziergang an sich rum

Die zwei Damen waren am vergangenen Samstagnachmittag (20. Juli) auf einem Waldweg, in der Verlängerung der Straße „Am Farmerhaus“ in Höhe der dortigen Hängebrücke unterwegs. Am Waldrand entdeckten die Frauen jedoch einen Mann, der sofort Aufsehen erweckte - denn er lief durch die Gegend, wie Gott ihn schuf. Zudem berührte sich der Mann während seiner Nackt-Tour durch Groß-Umstadt bei Darmstadt unsittlich, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. 

Kripo Darmstadt sucht den Nackten - mit dieser Personenbeschreibung

Als die beiden Frauen vor dem offenbar Perversen abhauen, müssen sie feststellen: Er ist immer ein Schritt hinter ihnen und verfolgt sie. Eine der zwei Spaziergängerinnen reicht es schlussendlich, als sie dem Mann mit der Polizei droht. Der Nackte flüchtete daraufhin. Wie die Polizei in Darmstadt mitteilt, wurde sofort eine  Fahndung nach dem Mann eingeleitet, die bislang erfolglos blieb. Zeugenaussagen zufolge soll der Mann zwischen 40 und 50 Jahre alt sein und etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß sein. Seine Statur soll schlank sein. Der Nackte aus Groß-Umstadt hatte kurze, schwarze, hoch gegelte Haare und einen hellen Hautteint.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Zeugen, die dem Unbekannten ebenfalls begegnet sind oder Hinweise zu seiner Identität geben können, sollten sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei der Polizei melden. Ebenfalls Darmstadt: Mann rammt Stute Besenstiel rein - schockierende Bilder aufgetaucht.

Wenn dieser gefährliche Mann Sie anspricht, sollten Sie sofort die Polizei alarmieren und die Straßenseite wechseln, wie extratipp.com* berichtet. Ebenfalls in Darmstadt: Stute auf Pferdekoppel mit aufgeschlitztem Hals - Polizei hat dunklen Verdacht.

Darmstadt: Mann quält Pferd - jetzt ist klar, wie brutal Verletzung ist

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare