Frankfurter macht mit 130 Kilo Karriere

Dick im Geschäft: Claus Fleissner ist XXL-Model

Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
+
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
  • Kristina Bräutigam
    vonKristina Bräutigam
    schließen

Frankfurt – Models brauchen vor allem eins: Den perfekten, schlanken Körper. Claus Fleissner aus Frankfurt beweist das Gegenteil: Der 39-Jährige wiegt 130 Kilo, trägt Kleidergröße XXXL– und gehört damit zu den gefragtesten Übergrößen-Models Deutschlands. Von Kristina Bräutigam

Lesen Sie dazu auch:

Cornelia macht pfundige Bräute schön

130 Kilo, verteilt auf 1,84 Meter Körpergröße: Das sind die Maße, um die sich nationale und internationale Modehersteller reißen. Ob Kataloge, Modehäuser oder Textil-Discounter: Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten männlichen Übergrößen-Models. Drei bis vier Aufträge hat der 39-Jährige in Spitzenzeiten pro Monat. „Man muss eben nicht Anfang 20 und schlank sein, um als Model erfolgreich zu sein“, sagt Claus Fleissner, der Konfektionsgröße 58/60 trägt.

Seine Blitzkarriere verdankt der gelernte Bankkaufmann einem Zufall. Als Content Manager für die Frankfurter Firma „Happy Size“ ist er 2014 bei den Plus Size Fashion Days in Hamburg dabei, Deutschlands größtem Mode-Event für kurvige Frauen. Männer gibt es auf dem Laufsteg nicht – bis die Organisatorin Claus Fleissner fragt. Nach einer Nacht Bedenkzeit sagt der Frankfurter zu. Und geht kurz darauf über den Laufsteg. Noch am selben Abend nimmt ihn eine Agentur unter Vertrag. 

Seitdem ist Claus Fleissner dick im Geschäft. „Mein Typ ist eingeschlagen wie eine Bombe“, sagt der 39-Jährige, der Vollbart, Piercing und bunte Tattoos trägt. Denn die Branche boomt: Immer mehr Hersteller bringen XXL-Mode auf den Markt, frische Gesichter werden händeringend gesucht. „Curvy Models waren viele Jahre wie die Mode: Bieder, langweilig, eben Altherren-Style. Das hat sich gewandelt“, sagt Claus Fleissner, der in Großkrotzenburg aufgewachsen ist und heute mit seinem Mann im Gallus lebt.

Die Kurven müssen fest sein

Nicht jeder Dicke könne als XXL-Model Karriere machen, sagt der 39-Jährige. Besonders wichtig: Der Körper muss aus einem Guss sein. Wer beispielsweise einen gewaltigen Bauch aber dünne Ärmchen hat, passe nicht in die Mustergröße des Herstellers. Auch dass Curvy Models alles essen dürfen, sei ein Klischee. „Klar muss ich mich nicht kasteien wie ein Normalgrößen-Model. Aber die Kurven müssen fest sein. Und wenn ich jeden Tag Pommes esse und Pickel bekomme, bucht mich auch kein Kunde“, sagt der 39-Jährige. Abnehmen darf Claus Fleissner allerdings nicht. Der Kunde will schließlich haben, was die Agentur verspricht. 

Fotos: Frankfurter startet als XXL-Model durch

Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Kristina Bräutigam
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Kristina Bräutigam
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren.
Claus Fleissner aus Frankfurt gehört zu Deutschlands gefragtesten Übergrößen-Models. Mit seinem Blog will er andere XXL-Männer inspirieren. © Extra Inches/nh

Um anderen Männern mit Rundungen Mut zu machen, hat der Frankfurter einen Blog gestartet. Auf „Extra Inches“ gibt er Styling-Tipps, testet Parfums, Bartcremes oder Herrenhandtaschen und stellt – oft im Auftrag großer Firmen – Outfits vor. „Ich will zeigen, dass Mode auch mit ein paar mehr Kilos auf den Rippen Spaß machen kann. Man muss sich nur trauen.“ Claus Fleissner traut sich: Ob Pailletten-Shirt, knöchellange Hosen mit Palmen-Muster oder Feinripp-Unterwäsche: Der Bankkaufmann betont seine Kurven lieber, statt sie zu verstecken. „Ich habe keine Angst vor Farben oder engen Schnitten. Hauptsache, alles ist gut verpackt.“ Nicht nur über seinen Blog bekomme er jede Menge positive Rückmeldungen. Auch sein Instagram-Account hat mittlerweile 10.000 Follower. „Mir schreiben auch ganz viele Frauen, die sich bei mir Anregungen für ihre Männer holen. Das ist ein tolles Kompliment“, sagt der Blogger.

Seinen Büro-Job bei „Happy Size“ will er trotz des Model-Erfolgs nicht an den Nagel hängen. Das Risiko, dass sein Typ in ein paar Jahren nicht mehr gefragt ist, ist ihm zu groß. Bis dahin jettet der Frankfurter weiter von Job zu Job. Das Ergebnis sieht er später gedruckt in Katalogen und Prospekten – oder sogar in der Frankfurter Innenstadt. Bei Karstadt Sport strahlte Claus Fleissner bis vor Kurzem von riesigen Fotos.

Auch die Frankfurterin Nina Podolzak steht zu ihren Kurven: Bei der Miss-Wahl Fräulein Kurvig landete sie auf dem dritten Platz.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare