Baustelle zwischen Obertshausen und Offenbach

Regen behinderte A3-Arbeiten: Das kommt auf Pendler zu

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Obertshausen/Wiesbaden - Wegen starken Regens sind die Arbeiten an der Autobahn 3 bei Offenbach am Wochenende nicht ganz zum Abschluss gekommen. Verkehrsteilnehmer müssen sich daher auf zusätzliche Behinderungen einstellen. 

Nach dem Abriss einer maroden Brücke zwischen Obertshausen und Offenbach sollte während der 20-stündigen Vollsperrung der vielbefahrenen Autobahn eigentlich auch schon die verengte Verkehrsführung für die Baustelle für die neue Brücke komplett eingerichtet werden. Das werde nun in den kommenden Tagen nachgeholt, teilte am Montag eine Sprecherin von Hessen Mobil mit. Die Baustelle soll bis Dezember dieses Jahres bleiben, die Brücke im März 2018 fertig sein.

Während der Vollsperrung der A3 von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag gab es auf den Umleitungsstrecken laut Hessen Mobil ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Insbesondere zu Beginn der Arbeiten kam es nach Angaben der Polizei zu einem erheblichem Rückstau auf der Bundesstraße 45. Der habe sich aber schnell wieder aufgelöst. Ein Autofahrer habe die Absperrungen der Baustelle missachtet und sei auf die A3 gefahren. Laut Polizei kam niemand zu Schaden.

Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich erst kürzlich auf der A 3 bei Frankfurt ereignet. Ein Lkw-Fahrer bemerkt den bremsenden Laster vor sich zu spät. Er versucht noch auszuweichen - zu spät. dpa/lhe/skk

Fotos: So soll der Kaiserlei-Kreisel nach dem Umbau aussehen

So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © St adt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt.
So soll die geplante Kreuzung am Kaiserlei aussehen, die den Kreisel ersetzt. © Stadt Offenbach

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare