Verlosung

Tickets für Military Tattoo in Frankfurt zu gewinnen

+
Musiker aus aller Welt treffen sich zum „Military Tattoo“ in der Frankfurter Festhalle.

Frankfurt – Beim dritten „Deutschland Military Tattoo“ am Samstag, 12. November, ab 19. 30 Uhr präsentieren Marching-Bands aus verschiedenen Nationen ihr musikalisches Können in der Frankfurter Festhalle. Der EXTRA TIPP verlost fünfmal zwei Karten.

Unter der Leitung von Major Jason Griffiths aus Großbritannien sorgen unter anderem die Pipers of the World mit ihren Dudelsäcken für ein Hörerlebnis. Sie eröffnen das Tattoo.  Für rockigen Klang sorgen die Red Hot Chilli Pipers, die weder vor klassischen Pipe-Klängen noch vor AC/DC zurückschrecken. Die Fascinating Drums zeigen die hohe Schule des Trommelns mit einem Höchstmaß an Präzision. Von der hessischen Bergstraße kommt das Musikcorps Bickenbach aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg in die Frankfurter Festhalle. Übertragen vom chinesischen Fernsehen begeisterten sie rund 500 Millionen Zuschauer.

Niederländischer Fanfarekorps tritt auch an

 Das Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr Großen-Linden mit seinem großen Blechbläser-Ensemble ist eine der wenigen deutschen Brass Bands, die auf internationalem Niveau agieren. Auch sie sind am 12. November in der Festhalle zu Gast. Und mit dem 1888 gegründeten niederländischen Fanfarekorps der Genie tritt eines der traditionsreichsten Musikkorps in Frankfurt an. Beim Finale stehen alle 400 Akteure gemeinsam auf der Bühne und musizieren zusammen unter einer Leitung.

Eintrittskarten für „Deutschland Military Tattoo“ gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter  (069) 407662580 und auf www.deutschland-tattoo.eu

Mitmachen und gewinnen

Der EXTRA TIPP verlost fünfmal zwei Karten für das Deutschland Military Tattoo am Samstag, 12. November, in der Frankfurter Festhalle. Dafür bis Dienstag, 1. November, 14 Uhr, www.facebook.de/rheinmainextratipp liken und mitmachen oder das Formular hier ausfüllen.

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare