Die Potsdamer lassen Dampf ab

Gewinnspiel: Karten für Subway To Sally in der Verlosung

+
Die neuen Steampunk-Outfits der Band passen schon mal.

Frankfurt - Subway To Sally sind seit Anfang März auf „Neon“-Ekustiktour. Den Anfang machten sie in der Hamburger Markthalle, am Mittwoch, 20. April, kommen sie in die Batschkapp Frankfurt. Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Karten fürs Konzert. 

Viele Wochen intensiver Vorbereitung liegen hinter den Potsdamern. Neben einer ganz neuen musikalischen Seite, die unplugged-Elemente mit elektronischen Facetten verbindet und Songs in einem völlig neuen Sound erklingen lässt, wird die Tour auch optisch für so manche Überraschung sorgen. Lange kursierten Gerüchte bezüglich der Zusammenarbeit der Band mit dem Plauener Steampunk-Künstler Alexander Schlesier, nun zeigen sich diese. 

Schlesier, der als Vorreiter der sogenannten Steampunk-Kunst gilt und neben imposanten Objekten auch Kleidung entwirft, zeichnet sich für einen entscheidenden Teil der Bühnendekoration und Bühnenkostüme der Band verantwortlich. Die Stilrichtung, die in den 1980ern erstmals als literarische Strömung in Erscheinung trat, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der angesagtesten Szene-Kulturbewegungen entwickelt. Sie vereint moderne Elemente mit solchen aus der viktorianischen Zeit, als die Wirtschaft langsam „unter Dampf“ kam – ein Stilmittel, das wie kein anderes zur „Neon“-Tour von Subway To Sally passt. Denn auch dabei vereint die Band traditionelle Akustik-Elemente mit neu entwickelten elektronischen Einflüssen.

Die Band kann es kaum erwarten

Die Zusammenarbeit mit Alexander Schlesier war für die Band spannend. Der 1977 in Plauen geborene Künstler ist auch als Designer in der Automobilbranche tätig. Steampunk ist für ihn eine Berufung. Unter skulls-n-gears.com finden sich einige seiner Werke. „Die Zusammenarbeit mit ihm war in jeglicher Hinsicht inspirierend“, sagt die Band. „Das Ganze hat einfach perfekt zu der sehr außergewöhnlichen Vorbereitungsphase gepasst, die uns diese Tour ohnehin beschert hat. Neon ist für uns eine ganz besondere Exkursion und wir können es kaum erwarten, damit vor Publikum zu stehen.“ 

Karten für das Konzert in der Batschkapp gibt es unter batschkapp.tickets.de und 01806 570070.

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Eintrittskarten für das Konzert von Subway To Sally am 20. April in der Batschkapp Frankfurt. Dafür einfach bis Dienstag, 5. April, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und unsere Seite liken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare