Leidenschaftliche Opernmelodien

Verlosung: Karten für Cape Town Opera Chorus in Frankfurt

+
Lebensfreude pur: Die African Angels kommen nach Frankfurt.

Frankfurt -  Sie bringen die Seele Afrikas zum Klingen – die Sänger des Cape Town Opera Chorus. Die jetzt auch am Sonntag, 28. Februar, nach Frankfurt in die Alte Oper kommen. Der EXTRA TIPP verlost Karten.

Das Programm, das leidenschaftliche Opernmelodien genauso umfasst wie bewegende Gospels und afrikanische Traditionals, bietet für jeden Geschmack etwas. Ob der „Gefangenenchor“ aus Verdis Nabucco, Miriam Makebas „Pata Pata“ oder Klassiker wie „Everytime I Feel the Spirit“ – die anspruchsvolle und gleichermaßen kurzweilige Zusammenstellung weltbekannter Musikstücke offenbart die faszinierende Vielseitigkeit der 18 ausgewählten Sänger. Am Sonntag, 28. Februar, ab 18 Uhr, ist der Chor in der Alten Oper Frankfurt zu hören. Oper, Gospel und afrikanische Traditionals – Gesang gehört in Südafrika zum Alltag. Über die Grenzen aller gesellschaftlichen Schichten hinweg gehört das Singen in Südafrika zum täglichen Leben, sei es im Schulchor oder in der Kirche, bei der Arbeit oder in der Freizeit. Dabei sind die Traditionen und Vorlieben der Südafrikaner in puncto Gesang genauso vielfältig wie die verschiedenen Ethnien des Vielvölkerstaates: Von traditionellen afrikanischen Liedern mit den markanten Schnalzlauten der Xhosa über den Gospel, der seine Wurzeln im Erbe des schwarzen Kontinents hat, bis hin zur klassischen Oper. Karten gibt es unter 069 1340400.

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Karten für das Konzert der African Angels am Sonntag, 28. Februar, ab 18 Uhr in der Alten Oper Frankfurt. Dafür einfach bis Dienstag, 9. Februar, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratippden „Gefällt-mir-Button“ drücken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück!

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.

Kommentare