"So isses halt"

Verlosung für Comedy Festival in Zeppelinheim

+
Die Newcomer-Band „Die Söhne Heusenstamm“ setzen auf witzige Texte und bekannte Ohrwürmer.

Zeppelinheim – Beim Comedyfestival „So isses halt“ am Donnerstag, 13. November um 20 Uhr im Bürgerhaus  Zeppelinheim treffen Humorbabbler auf Musik-Kabarett aus der Region.

Mit dabei: Thomas Hartmann – ein hessischer Kabarett-Poet aus dem Biotop Heimat, der seinem Publikum zeigt, wie manch kleiner Vers das Leben leichter machen kann. Seine Inspiration findet der Bühnenmensch Thomas Hartmann  beim lyrischen Heimatdichter Friedrich Stoltze wie auch beim hessischen Humorbabbeler Heinz Schenk. Er schaut den Leuten aufs Maul, hört dem Mann auf der Straße zu, übersieht aber auch nicht die Frau auf der anderen Straßenseite. Er weiß, wo in der Mitte von Deutschland der Humor zu Hause ist. Ebenfalls im Programm: Mäc Härder – was der Arzt ist für die Kranken, das ist Mäc Härder für die Franken.

Mäc Härder, selbsternannter König von Franken, bekannt von „Kabarett aus Franken“ und „Ottis Schlachthof“ bringt wieder seine einmalige Mischung aus Kabarett, Artistik und Comedy. „Die Radieschen von oben“ ist sein Programm für Menschen, die den Weg kennen, aber nicht wissen, wo‘s lang geht. Begleitet werden die beiden Dialektvertreter von der Musikkabarett-Truppe „Die Söhne Heusenstamm“. Witzige Texte auf bekannte Ohrwürmer sind die Spezialität der Newcomer-Band aus Heusenstamm, die bereits eine Fangemeinde im Mühlheimer Schanz  erobert hat.

Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Karten für das Comedy Festival am Donnerstag, 13. November, um 20 Uhr. Einfach bis Dienstag, 4. November, 14 Uhr bei Facebook unter www.facebook.de/ rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und Fan werden oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare