Tickets gewinnen für die Winter World in der Frankfurter Messe

+
Eine volle Halle gab es bei der vergangenen Winter World in Frankfurt.

Frankfurt – Der Umzug von Wiesbaden nach Frankfurt war geglückt: Im Februar 2015 feierte WinterWorld eine gelungene Premiere in der Messe. Bei WinterWorld „burning ice“ am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr spielen erneut über 20 Top-DJs und Live-Acts auf drei Floors.

Eines der Highlights wird sicherlich der Auftritt von Chartstürmer Felix Jaehn. Der junge Produzent ist der erste deutsche Act seit über 20 Jahren, der einen Nummer-1-Hit in den USA landen konnte. Seine Songs „Ain’t Nobody“, „Book of Love“ oder „Cheerleader“ laufen täglich im Radio auf Dauerschleife. Vielen bekannt dürfte auch „Sam Feldt“ sein. Mit seiner Version von „Show me love“ war er mehrere Wochen in den Charts vertreten. Etwas „undergroundiger“ geht es auf den Floors für die Musikrichtungen House und Techno zu. „AKA AKA feat. Thalstroem“ und „Klaudia Gawlas“ heißen hier zwei der Protagonisten. Insgesamt treten über 20 Künstler auf, die zum Teil aus Italien, Spanien, Großbritannien oder Frankreich für ihre Auftritte anreisen. Neben dem hochkarätigen Line Up erwartet die Besucher außerdem modernste Licht-, Laser-, Soundtechnik und kreative Deko-Elemente.

Der EXTRA TIPP verlost fünfmal zwei Karten für die WinterWorld am Samstag, 27. Februar, ab 20 Uhr, in den Frankfurter Messehallen. Dafür einfach bis kommenden Dienstag, 16. Februar, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken.

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.

Mehr zum Thema

Kommentare