Kochen ist Herzenssache

Karten gewinnen für Horst Lichter in Dieburg

+
Bei ihm kommt jeder auf seine Kosten: Fernsehkoch Horst Lichter.

Frankfurt/Dieburg – Herzenssache, so heißt das neue und mittlerweile vierte Bühnenprogramm von Fernsehkoch Horst Lichter. Schon mit seinen ersten drei Live-Programmen hat Horst Lichter  das Publikum begeistert.

Über 350.000 Zuschauer erlebten einen tollen Abend – eine gelungene Mischung aus Kochen und tollen Geschichten. Und davon hat der lustigste Koch des Landes, der immer den direkten Kontakt zu seinem Publikum sucht.

Wenn Horst Lichter anfängt zu erzählen ist es so, als säße man mit ihm in kleiner Runde in einem Restaurant am Tisch. Selbst im großen Theater entstehen so unfassbar intime Momente. Humorvoll, aber auch sentimental, erzählt er von seinen Anfängen als Koch, seiner nicht ganz einfachen Zeit im Bergbau und lässt auch die Tiefpunkte seines Lebens nicht aus. Von den ersten selbstgemalten Pappschildern vor dem Laden, dem Behördenärger und wie man diesen mit Erfindungsreichtum umgehen konnte.

Tourbeginn ist am 4. Februar

Er erzählt von dem Tag, als Mick Jagger  in seinem Restaurant saß und er den berühmten Gast nicht erkannte. Wie er sich mit Gaby Köster in einen der Oldtimer setzte, die im Restaurant standen und vor allen Gästen mit ihr einfach hinaus fuhr.

So nachdenklich aber auch lustig es in Horst Lichters Geschichten auch zugehen mag – eines darf nicht auf der Bühne fehlen: Eine Küche und viele leckere Rezepte. Darunter auch die Gaumenfreuden der „Oldiethek“- Speisekarte. Lichter feiert mit seiner Tour am Mittwoch, 4. Februar, um 20 Uhr in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Außerdem kommt er am 15. Mai nach Dieburg in die Aula an der Fachhochschule.

Der EXTRA TIPP verlost drei mal zwei Karten für „Herzenssache“ am 15. Mai in Dieburg. Einfach bis Dienstag, 3. Februar, 14 Uhr bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratippden „Gefällt-mir-Button“ drücken und Fan werden oder das hier unten angehängte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare