Liveshow im Club Jahrhunderthalle

„Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“: Karten zu gewinnen

+
Christian Schiffer ist der Mann der vielen Stimmen.

Frankfurt – Nach dem sensationellen Erfolg mit 30.000 Zuschauern geht die Live-Show „Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“ 2018 in die Verlängerung. Am 14. April kommt Christian Schiffer als wandelndes Ein-Mann-Hörspiel ab 20 Uhr in den Club Jahrhunderthalle.

Und die Protagonisten um Jogi und Co. haben einiges zu erzählen: Das Testspiel, EM genannt, ist gelaufen. Die Jungs um den Bundeschtrainer wollen „Jetzt erscht recht“ den WM-Titel holen! 2018 geht es zur Weltmeisterschaft nach Russland, ins Land der Dichten und Henker und der ponyreitenden Präsidenten.

Schiffer parodiert nicht nur Jogi, sondern die gesamte Nationalelf „weltmeischterlich“. Die Zuschauer erleben etwa, wie Jogi in seiner Hose nach russischen Eiern sucht, Mesut Frostschutzmittel auf seine Kontaktlinsen sprüht, Calli dem kalten Buffet den Kalten Krieg erklärt und Thomas Müller begreifen muss, dass in Russland Männer im Dirndl eingesperrt werden.

Immer mit von der Partie ist das WM-Maskottchen Poldi: „Hoffentlich tränen mir nicht die Augen bei den ganzen Zwiebeltürmen, ne!? Eintrittskarten für die Gaudi gibt´s ab 28, 75 Euro online unter www.s-promotion.de.

Der EXTRA TIPP verlost außerdem dreimal zwei Karten für die Aufführung am 14. April im Club der Frankfurter Jahrhunderthalle. Dazu einfach eine E-Mail an gewinn@extratipp.com schicken oder das Online-Formular auf www.extratipp.com ausfüllen. Einsendeschluss ist am Dienstag, 13. März, um 14 Uhr. (red)

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare