„Richtig Fremdgehen“

Tickets für Atze Schröder in Frankfurt in der Verlosung

Frankfurt - Atze Schröders erfolgreichstes Programm „Richtig Fremdgehen“ geht in die Verlängerung. Die zarteste Versuchung, seit es Lockenstäbe gibt, lässt die Deckung fallen und führt sein Publikum durch den Sumpf der außerehelichen Begierde. Der EXTRA TIPP hat dreimal zwei Karten für euch. 

Atze Schröder will sein Publikum verführen.

Wie sagte schon der große Udo Jürgens: „Fremdgehen ist keine Frage der Moral, sondern der Gelegenheiten.“ Am Sonntag, 10. April, steht Atze Schröder ab 19 Uhr auch den Zuschauern in der Jahrhunderthalle Frankfurt beratend zur Seite. Denn Gelegenheiten gibt es genug: Internet, Großraumbüro, Dampfbad. Wie schnell ist es passiert und aus einem vernuschelten „nein“ wird ein lustvolles „warum nicht?“ Wer treu ist, hat kein Verhältnis. Und wer ein Verhältnis hat, ist einfach nur flexibel. 

So wie Atze: nach 140 ausverkauften Shows hat der Comedian sich entschlossen, die Tour um weitere sechs Monate und zahlreiche Zusatztermine zu verlängern. Mit einem erweiterten Programm und einigen neuen Geschichten. Der Bundestrainer des FC Libido bittet zum Sichtungstraining und fordert: Schluss mit dem Dilettantentum! Fremdgehen kann jeder, doch wie es richtig geht wissen eben nur die Wenigsten. 

Die Verführung lauert überall. Sexy und gutaussehend abends an der Hotelbar oder sportlich behaart im knallroten Cabrio an der Verkehrsampel. Was also tun? Wer sich immer nur treu bleibt wird nie vom köstlichen Nektar der Verführung kosten. Comedian Atze Schröder schaut deshalb mit dem Publikum durch die Schlüssellöcher der verlotterten Republik, deckt falsche Versprechen auf und lüftet die Laken der Sünde. Als bekennender Porsche-Fahrer weiß wohl niemand besser als Atze Schröder: Laster sind schwer zu bremsen! 

Alle Termine der „Richtig Fremdgehen“-Tour und Tickets gibt es unter www.atzeschroeder.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Eintrittskarten für den Auftritt am 10. April in der Jahrhunderthalle Frankfurt. Dafür einfach bis Dienstag, 29. März, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken und den dortigen Gewinnspiel-Post teilen oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.



Rubriklistenbild: © Foto:Shooter/nh

Kommentare