Gewinnspiel

Karten für Kurzfilmfestival "Shorts at Moonlight" in Frankfurt gewinnen

+
Die Kurzfilme werden vor der Kulisse des Höchster Schlosses ab Einbruch der Dunkelheit gezeigt.

Frankfurt – Im Höchster Schlosspark können Besucher beim Kurzfilmfestival "Shorts at Moonlight" wieder ihren Lieblingsstreifen küren. Der EXTRA TIPP verlost Karten.

Das Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight ist vom 15. bis 19. und 22. bis 26. Juli am Höchster Schloss direkt am Mainufer zu Gast. Jeden Abend gibt es ein anderes Programm mit insgesamt sechs Filmen zu sehen, bei denen weder Qualität noch Humor zu kurz kommen. Alle Beiträge sind zwischen einer und 30 Minuten lang. Am Sonntag, 19. Juli, wird der mit einem Preisgeld dotierte Publikumspreis des Bauträgers Krieger und Schramm vergeben, der an die Filmemacher verliehen wird. Dabei küren die Besucher des Abends ihren Lieblingsfilm. Bei Einbruch der Dunkelheit geht das Filmprogramm los und gegen Mitternacht hört es auf.

Gezeigt werden jeden Abend sechs bis acht Filme, das Filmprogramm ändert sich täglich. Die Zuschauer lernt die Filmemacher kennen, denn sie werden auf der Bühne interviewt. Schon beim Eingang bekommen die Gäste ein kostenloses Programmheft und einen Stimmzettel, mit dem entschieden wird, welcher Film Tagessieger werden soll. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Die Bauunternehmung Krieger und Schramm unterstützt Shorts at Moonlight und das Theaterfestival Barock am Main, um seine enge Verbundenheit mit dem Stadtteil Höchst zum Ausdruck zu bringen.

Weitere Informationen zum Programm, auch in Hofheim und Mainz, gibt es auf der Internetseite www.shortsatmoonlight.de

Kommentare