Gewinnspiel: Politik-Kabarettist Rainald Grebe in Frankfurt

+
Kabarettist Rainald Grebe.

Frankfurt – Politik-Kabarettist Rainald Grebe spielt sein Programm in der Frankfurter Jahrhunderthalle. Der EXTRA TIPP verlost Karten.

Berliner Republik, das stand mal für etwas Neues, Offenes, Modernes. Das ist jetzt aber auch schon eine Weile her und täuschen wir uns. . . ? Ein Grauschleier liegt über dem Land. Die Sprache der Politik macht keinen satt.  Wenn Politiker abtreten, die jahrzehntelang die Politik bestimmt haben, zucken alle nur mit den Schultern oder sind hämisch, den meisten ist es egal.

Dazu spielt das Orchester der Versöhnung auf zum social dance! Und Rainald Grebe führt sein Orchester mit harter Hand, um es zu Höchstleistungen anzutreiben. Natürlich verlangt er das auch von seinem Klangkörper, von den Lebensunternehmern, die zupfen, blasen und trommeln. Dass ein starker Rücken keine Schmerzen kennt, sollte mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen sein, über sieben Millionen Mitglieder in Fitnessclubs irren da sicher nicht. Der Künstler ist mittlerweile der Vorzeigeathlet dieser Republik, in der die Diktatur der Kreativität ein eisernes Regime führt. Wer nicht kreativ ist, fliegt raus. Selbstausbeutung ist grundweg positiv zu sehn, schuld hat nie das System, immer nur ich selbst, also muß ich bei mir die Fehler suchen. Rainald Grebe hat es bisher geschafft, das komplexe Leben im Standort BRD auf den diffusen Punkt zu bringen, ob er es wieder tun wird, zeigt sich am Dienstag, 8. April, um 20 Uhr in der Frankfurter Jahrhunderthalle.

Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Karten für Rainald Grebe am Dienstag, 8. April, in der Frankfurter Jahrhunderthalle um 20 Uhr. Einfach bis Montag, 7. April, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/ rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken oder das untenstehende Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken.

red

Kommentare