Trällern im Nachtleben

Karten fürs Rudelsingen im Nachtleben abstauben

+
Tobias Sudhoff heizt beim Rudelsingen ein.

Frankfurt - Rudelsingen im Nachtleben: Für Singfreudige bietet der Frankfurter Club am Donnerstag, 1. Juni, eine Chance mit vielen anderen aus vollstem Halse zu singen. Das Format feiert sensationelle Erfolge in der ganzen Republik. Der EXTRA TIPP verlost Tickets. 

Begeisterte Fans kommen zu den Veranstaltungen und singen mit bei dem geselligen Abend, der tausende Fans in die Stadthallen und Theater lockt. In lockerer Atmosphäre treffen sich Jung und Alt zum gemeinsamen Singen. Live begleitet werden sie von zwei Top-Musikern. Der Text wird per Beamer auf die Leinwand gebracht und los geht´s: One, two, three, four – aus voller Kehle. Die Krux: Kein Chorprobenzwang, keine sakrale Strenge, kein Dirigent – sondern nur Freude am Singen. 

Geträllert wird alles, was Spaß macht: Gassenhauer von A bis Z, von gestern bis heute, Lieder von ABBA, den Beatles, den Comedian Harmonists, Grönemeyer, Rühmann, Udo Jürgens, Reinhard May, Nena, NDW, von Armstrong bis Zappa, von Titelmelodien bis zu Volksliedern. Geleitet wird das Spektakel von Tobias Sudhoff, Mitglied der Kiesewetter-Band, und Gereon Homann, einem der talentiertesten Nachwuchsdrummer der vergangenen Jahre.

Schnell noch Tickets kaufen oder hier gewinnen

Das Rudelsingen startet um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 9,90 Euro, eine Anmeldung ist nicht nötig. Karten gibt’s auf batschkapp.tickets.de.

Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Karten fürs Rudelsingen am Donnerstag, 1. Juni, im Nachtleben Frankfurt. Dafür bis Dienstag, 23. Mai, 14 Uhr, www.facebook.de/rheinmainextratipp liken und mitmachen oder einfach das Formular hier ausfüllen. 

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare