Ticketverlosung

Karten für Michl Müller zu gewinnen

+
Michl Müller kommt mit seinem Programm „Das wollt ich noch sagen“ nach Neu-Isenburg.

Neu-Isenburg – Michl Müller, bekannt aus „Fastnacht in Franken“ und „Otti‘s Schlachthof“, schwadroniert auch in seinem aktuellen Programm „Das wollt‘ ich noch sagen“  gut gelaunt zwischen Kabarett und Comedy. Der EXRA TIPP verlost dreimal zwei Karten für Michl Müller.

Am Freitag, 4. April, präsentiert Michl Müller um 20 Uhr in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg, Frankfurter Straße 152, einen Marathon durch die Absurditäten des realen Lebens. Sein Programm ist auch am Freitag, 11. April, um 20 Uhr in der Dieburger Aula, Max-Planck-Strasse 1, zu sehen. Bei seinem Auftritt präsentiert Müller seine fast schon legendären Lieder die er zwischendurch zum Vergnügen des Publikums zelebriert, bevor es dann tagesaktuell und in einem irrsinnigen Tempo weiter durch seine schier unglaublichen Geschichten aus Politik, Sport und Boulevard geht. Dabei gerät er vom Hundertsten ins Tausendste. Der Franke mit dem Dauergrinsen führt sein Publikum durch sämtliche Skandale, Zeitungsschlagzeilen und Ereignisse und jagt dabei eine Pointe nach der anderen. Müller gelingt es, die wesentlichen Dinge des Weltgeschehens auf den Punkt zu bringen.

Der EXTRA TIPP verlost dreimal zwei Karten für Michl Müller in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg. Einfach bis Dienstag, 1. April, 14 Uhr bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ unter dem Artikel klicken oder das Gewinnspielformular unter dem Artikel ausfüllen und abschicken. Karten gibt es außerdem unter www.s-promotion.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare