Erstmals in der Alten Oper Frankfurt

Verlosung: Karten für „Jesus Christ Superstar“ gewinnen

+
Noch fällt ein warmes Licht auf Gottes Sohn.

Frankfurt - Ein Musical über Jesus Christus – das hatte noch niemand gewagt: Andrew Lloyd Webber und Tim Rice feierten mit „Jesus Christ Superstar“ vor 40 Jahren ihren großen Durchbruch. Vom 22. bis 27. März kommt der Welterfolg mit Starbesetzung erstmals auch in die Alte Oper Frankfurt.

Die Verbindung von stimmgewaltigen Soularien, gefühlvollen Balladen, donnernden Rocknummern und monumentalen Chorpassagen machte die „Rockoper“, wie Webber und Rice ihr Werk selbst nannten, zu einem echten Spektakel. 720 Vorstellungen nach der Uraufführung am Broadway, acht Jahre in Folge am Londoner West End und Produktionen in 22 Ländern sprechen für sich. 

Legendär wird das Musical nicht zuletzt dank des unkonventionellen Umgangs mit dem ihm zugrunde liegenden biblischen Stoff. So scheut sich das junge Autorenduo nicht davor, die Passionsgeschichte zu entmystifizieren und in moderner Fassung zu zeigen. Auch die Perspektive ist völlig neu: Das Stück erzählt von den letzten sieben Tagen Jesu aus der Sicht von Judas Ischariot. Jesus, von seinen Anhängern und Gegnern gleichermaßen zur Kultfigur erhoben, ist ein verletzlicher, menschlicher Held, der in den Sog des eigenen Ruhms gerät und zuweilen gar an seiner Bestimmung zweifelt. Spannungsreich entwickelt sich eine unheilvolle Dreieckskonstellation zwischen Jesus von Nazareth, Judas Ischariot und Maria Magdalena. Judas wird aus ungewöhnlicher Perspektive gezeigt. Er übernimmt die Rolle des sarkastischen Kommentators und enttäuschten Freunds, der den mörderischen Verrat in einer Mischung aus echter Besorgnis und kopfloser Eifersucht begeht. 

Karten für die 130-minütigen Aufführungen in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln gibt es unter 069 1340400, www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Karten für „Jesus Christ Superstar“ am Dienstag, 22. März, 20 Uhr, in der Alten Oper Frankfurt. Dafür einfach bis Dienstag, 15. März, 14 Uhr, bei Facebook unter www.facebook.de/rheinmainextratipp den „Gefällt-mir-Button“ drücken oder das hier unten angefügte Gewinnspielformular ausfüllen und abschicken. Viel Glück! 

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.


Kommentare