Schirm mitnehmen oder nicht?

Supercup Eintracht Frankfurt - FC Bayern München: So wird das ☀ Wetter ☁ heute

+
Wie wird das Wetter beim Supercup-Spiel Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München?

Heute um 20.30 Uhr kämpft Eintracht Frankfurt im Supercup-Finale gegen den FC Bayern München. Fans fragen sich, wie das Wetter wird. Wir verraten es.

Frankfurt - Wenn heute Abend um 20.30 Uhr der Supercup zwischen Eintracht Frankfurt und FC Bayern München angepfiffen wird, werden 51.500 Fans in der Commerzbank-Arena sitzen. Viele Anhänger beider Vereine fragen sich: Wie wird das Wetter beim Supercup in Frankfurt? Extratipp.com hat die Antwort.

Supercup Eintracht Frankfurt - FC Bayern München: Wie wird das Wetter?

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit Sitz in Offenbach prognostiziert für den heutigen Supercup-Sonntagabend 29 Grad in Frankfurt. Eintracht- und FC-Bayern-Fans, die leicht frieren, können einen Pulli einpacken. Denn im Lauf des Abends dürfte es auf unter 24 Grad abkühlen. Wenn die Sonne weg ist, sind Tiefsttemperaturen in Frankfurt von bis zu 16 Grad möglich. Und nicht vergessen: Die Commerzbank-Arena, in der der Supercup 2018 zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München stattfindet, liegt im Wald. Dort kann das Wetter auf dem Rückweg etwas kühler werden. Klar ist aber: Einen Schirm können Adler daheim lassen.

Supercup Eintracht Frankfurt - FC Bayern München: Dieses Wetter bringt die kommende Woche

Ist der Supercup 2018 abgehakt, bringt das Tief "Pamela" zur neuen Woche Regen und auch vereinzelt Gewitter mit. Die Temperaturen betragen hessenweit zwischen 24 und 27 Grad. Am Dienstag kühlt es merklich ab, und die Hessen schwitzen nur noch bei 20 bis 25 Grad. Am Mittwoch verschwinden dann die Regenwolken wieder vom Himmel, bei trockenem Wetter wird es 24 bis 28 Grad warm.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare