Herzlos-Dieb schlägt zu

Brautpaar verlässt Standesamt Rödermark - plötzlich der Riesen-Schock

+
In Rödermark hat ein Herzlos-Dieb ein Brautpaar beklaut. Der Unbekannte schlug zu, während sich die Eheleute im Standesamt das Ja-Wort gaben.

Die Polizei Offenbach berichtet, dass ein Brautpaar frisch vermählt das Standesamt Rödermark verlassen hatte - und plötzlich einen Riesen-Schock erlebte.

Offenbach - So eine dreiste Aktion erlebt man auch nicht alle Tage. Ein Brautpaar wollte in Rödermark den schönsten Tag des gemeinsamen Lebens feiern. Dafür hatten sie sich laut Polizei sogar ein besonderes Datum ausgesucht, den 18.8.2018. Kurz nach dem Ja-Wort am verließen die frisch Vermählten das Standesamt in Rödermark (keine 20 Kilometer von Offenbach entfernt). Dann der Riesen-Schock: Ein Herzlos-Dieb hatte sich während der Trauung an der Hochzeitskutsche zu schaffen gemacht!

So hat der Unbekannte laut Polizei Offenbach das Brautpaar beklaut

Ein ähnliches Rosen-Herz wie dieses war auf der Hochzeitskutsche des Braupaares befestigt. Ein Herzlos-Dieb stahl diese schöne Erinnerung.

Das Brautpaar hatte sich für die Hochzeit einen schwarzen BMW X1 organisiert. Auf der Motorhaube prangte ein Blumenschmuck aus roten Rosen. Dieser war - ganz romantisch - in Herzform. Angebracht war das Gesteck mit Saugnäpfen. Wie die Polizei Offenbach in ihrer Pressemitteilung schildert, hatte ein Bekannter die Braut mit dem BMW vor das Standesamt Rödermark gefahren. Dieses befindet sich im Rathaus. Anschließend stellte der Fahrer den Wagen auf dem Parkplatz einer benachbarten Bank ab. Dabei handelt es sich nach extratipp.com-Informationen um die Volksbank in der Dieburger Straße, die nur wenige Meter entfernt ist.

Polizei Offenbach: Riesen-Schock, als Brautpaar das Standesamt verlässt

Als die Hochzeitsgesellschaft am Samstag gegen 11.30 Uhr zu dem BMW kam, der Riesen-Schock für das Brautpaar: Ein Herzlos-Dieb hatte den den Blumenschmuck gestohlen. Statt eines Rosen-Herzens lag nur noch eine traurige Blume vor dem Wagen. Die Polizei Offenbach schreibt dazu in ihrer offiziellen Pressemeldung: "Dass der ideelle den tatsächlichen Wert des Rosen-Herzens bei Weitem übersteigt, wird wohl jede Frau nachvollziehen können."

Brautpaar und Polizei Offenbach suchen jetzt den Herzlos-Dieb

Polizei Offenbach und das Brautpaar suchen nach dem Riesen-Schock jetzt nach dem Herzlos-Dieb von Rödermark. Die Beamten fragen: Wer hat am Samstag zwischen 10.40 und 11.30 Uhr etwas Verdächtiges zwischen Rathaus und Volksbank bemerkt? Hinweise bitte unter der Telefonnummer (06074) 8370.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare