Sonya Kraus

O‘zapft is! Frankfurter Oktoberfestbier vorgestellt

+
Jeder Schlag ein Treffer! Frankfurts bekannteste Moderatoren-Blondine Sonya Kraus hat unter fachkundiger Anleitung von Binding-Brauereichef Otto Völker bei der Festbierverkostung für das diesjährige Oktoberfest das erste Fass angeschlagen.

Frankfurt – Zum zehnjährigen Jubiläum des Frankfurter Oktoberfestes darf der Auftakt mit dem „ersten Schluck aus dem Kessel“ der Traditionsbrauerei Binding nicht fehlen. Bei der Festbierverkostung im Wirtshaus am Mainkai stellte die eigens für die Frankfurter Wiesn gebraute Bierspezialität ihren vollmundig ausgereiften Geschmack unter Beweis. 

Mit dabei war die diesjährige Oktoberfest-Botschafterin Sonya Kraus, die in ihrer Heimatstadt persönlich für Stimmung sorgt. „Die Wiesn am Main ist für Binding etwas ganz Besonderes, denn wir sind seit zehn Jahren als offizieller Partner mit Leib und Seele dabei“, sagt Claudia Geisler, Marketingleiterin der Binding-Brauerei. „Unser Herzblut steckt vor allem auch in der Festbierverkostung, bei der unsere Gäste den vollmundigen Geschmack unserer Binding Spezialität genießen können.“ Braumeister Peter Winter jedenfalls ist stolz: „Wir haben nur die besten Rohstoffe ausgewählt, Probesude gebraut und nach der Reifung mit geschultem Gaumen eine Binding-Spezialität geschaffen, die durch ihren malzaromatischen, vollmundigen und süffigen Charakter besticht. Ein echtes Festbier eben.“. 

O‘zapft is! Frankfurter Oktoberfestbier vorgestellt - mit Sonya Kraus

Nach der extra langen Reifung im kühlen Lagerkeller wird das Festbier nach dem offiziellen Fassanstich nur für kurze Zeit bei ausgewählten Gastronomiepartnern der Region im Ausschank sein, solange der Vorrat reicht. Wenn in Frankfurt das Oktoberfest gefeiert wird, dann gehört das eigens für diesen Anlass gebraute Festbier selbstverständlich dazu. Hinter der Erfolgsgeschichte steckt das Geheimnis einer speziellen Rezeptur, nach der Hopfen, Wasser und Malz gebraut und mit Hefe aus eigener Reinzucht veredelt werden. 

Das Festbier von Binding als Ausdruck erstklassiger Frankfurter Braukunst fließt frisch vom Fass in die Krüge, wenn im großen Festzelt von Familie Hausmann und Partner Kai Mann vom 12. September bis zum 7. Oktober an der Commerzbank-Arena gefeiert wird. Wer die Saisonspezialität in dieser Zeit direkt vor Ort, also im Festzelt vor der Commerzbank-Arena, genießen möchte, sollte sich schnell Eintrittskarten sichern: Karten gibt es online auf: www.frankfurter-oktoberfest.de

Christian Reinartz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare