Frankfurt: Sicherheitskontrollen am Flughafen werden deutlich schneller

+
Zusätzliche Kontrollspuren am Frankfurter Flughafen.

Frankfurt: Sicherheitskontrollen am Flughafen werden deutlich schneller

Frankfurt - Die Testwoche am Flughafen Frankfurt ist vorbei, jetzt gehen die sieben neuen High-Tech-Sicherheitsspuren am Terminal A1 in Betrieb. 

Im letzten Jahre bildeten sich immer wieder lange Schlangen am Airport, darauf reagierte der Betreiber Fraport jetzt. Nun können pro Stunde 1750 Reisende samt Handgepäckt in der neuen Leichtbau-Halle kontrolliert werden. 

In nur sechs Monaten wurden der Neubau auf einem Parkplatz neben dem Terminal 1 gebaut. "Dadurch erwarten wir reduzierte Wartezeiten", sagt Fraport-Chef Stefan Schulte (59).

In Frankfurt ist ein internationaler Megastar heimlich am Mainufer entlang geradelt. Wer ist die Pop-Queen? Extratipp.co* berichtet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare