Kontrolle eskaliert total

Polizisten stoppen BMW 3-Fahrer - und bereuen es sofort

+
Unglaublich, was die Polizisten während der Kontrolle eines BMW 3ers erleben mussten.

In Frankfurt kontrollierten Beamten der Autobahnpolizei einen BMW 3-Fahrer. Doch das bereuen sie sofort.

Frankfurt - Am vergangenen Sonntagmorgen (23.09) erlebten zwei Autobahnpolizisten auf der Frankfurter Bundesautobahn am Autobahnkreuz in Offenbach ein böses Wunder, wie extratipp.com* berichtet. Die Beamten wollten bei einem BMW 3-Fahrer (19) eine normale Fahrzeugkontrolle durchführen - doch von einem Moment auf den anderen eskalierte die ganze Situation total.

Gegen kurz nach 6 Uhr am Sonntag wurden die Polizisten der Autobahnstation auf den Wagen aufmerksam. Der 3er BMW befand sich auf der Bundesautobahn-Frankfurt. genauer gesagt auf der Abfahrtsspur zur BAB3 in Richtung Köln. Als die zwei Beamten die Kontrolle starteten, stand der 19-jährige Fahrer des Autos neben seinem Fahrzeug. Schnell wurde klar: Der mutmaßliche Fahrzeugführer war betrunken - genauso wie die drei anderen Menschen, die den jungen Mann im Auto begleiteten. 

An dem Offenbacher Kreuz wurden zwei Beamten der Autobahnpolizei Frankfurt heftig attackiert.

Frankfurter Polizisten wollen BMW 3-Fahrer kontrollieren - kurz darauf bereuen es sofort

Wie die Polizei in Frankfurt am Montag mitteilte, zeigte sich der 19-Jährige aus Keltersbach (knapp 20 km von Frankfurter entfernt) von Beginn an, nur wenig kooperativ. Doch plötzlich wurde aus einem unkooperativen Verhalten ein äußerst aggressives: Der BMW 3-Fahrer (Horror: Männer verbrennen in BMW M3 - Polizei steht vor Rätsel) ballte die Fäuste und schlug auf die zwei Beamten ein. Einen der Autobahnpolizisten traf der alkoholisierte 19-Jährige mehrmals im Gesicht. 

Trotz der plötzlichen Attacke konnten die zwei Autobahnpolizisten den 19-jährigen BMW 3-Fahrer kurz darauf überwältigen und festnehmen. Durch den brutalen Angriff auf der Frankfurter Bundesautobahn wurden beide Polizisten leicht verletzt. Die Ermittlungen dauerten am Montag noch an.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare