Hubschrauber im Einsatz

Frankfurt: Mega-Stau auf A3 - Lkw-Unfall der Grund

+
Stau auf der A5

Mega-Stau auf der A3 bei Frankfurt -  ein schwerer Lkw-Unfall war der Grund.

Frankfurt - Mieser Start für tausende Autofahrer in das Wochenende. Auf der A3 bei Frankfurt sind am Morgen zwei Laster ineinander gekracht. Die Folge: Die Strecke war in Fahrtrichtung Köln fast drei Stunden gesperrt. Ein Mega-Stau bildete sich, der laut Deutscher Presse-Agentur bis zu 15 Kilometer lang war. Einer der Brummifahrer war in seiner Kabine eingeklemmt. Nachdem der Lkw-Fahrer befreit werden konnte, kam er per Rettungshubschrauber in die Uniklinik Frankfurt. Ab zehn Uhr waren alle Fahrstreifen wieder befahrbar.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare