Schlimmer Arbeitsunfall

Ein Mann arbeitet in seinem Schrebergarten - und macht den Fehler seines Lebens

+
Ein Mann arbeitet in Frankfurt in seinem Schrebergarten - und macht den Fehler seines Lebens.

Eine Unachtsamkeit hat einen 47-Jährigen schwer gezeichnet. Doch der Mann reagierte nach seinem Unfall überraschend geistesgegenwärtig.

Frankfurt - Ein Mann arbeitet in Frankfurt in seinem Schrebergarten - und macht dabei den Fehler seines Lebens! extratipp.com* berichtet darüber.

Frankfurt: Mann in Schrebergarten macht Fehler seines Lebens

Mittwoch, 15 Uhr: Ein 47-Jähriger arbeitete in seinem Schrebergarten in Frankfurt-Sachsenhausen (Mann setzt sich besoffen in seinen Audi - mit verheerenden Folgen). Dort versuchte er, ein Feuer zu entzünden. Das gelang jedoch nicht sofort, weil das Holz zu nass war. Der Mann aus Dreicheich wollte nachhelfen - und machte einen fatalen Fehler!

Schrebergarten Frankfurt: Mann erleidet Verbrennungen

Der Schrebergarten-Besitzer aus Frankfurt (Mann sieht Irren mit Waffe vor der Tür stehen - der Horror beginnt) holte einen Kanister und schüttete Benzin über Holz und Glut. Sofort kam es zu einer Verpuffung (darunter versteht man eine schlagartige Gasexplosion), bei der der Mann an der Hand und im Gesicht Verbrennungen erlitt. 

Frankfurt: Bauarbeiter müssen 47-Jährigem helfen

Der Mann reagierte geistesgegenwärtig und zog zunächst seine Jacke aus, mit der er das Feuer in seinem Schrebergarten in Frankfurt-Sachsenhausen löschte. Dann ging er verletzt zu seinem Wagen, um eigenständig ins Krankenhaus zu fahren. 

Mainhattan: Das sind die fünf höchsten Gebäude in Frankfurt, wie extratipp.com* berichtet.

Doch der Schmerz der Verbrennungen übermannte ihn, sodass er das Auto an den Rand steuern musste. Bauarbeiter eilten herbei und kümmerten sich um den 47-Jährigen. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik in der Nähe von Frankfurt. Die extratipp.com*-Leser staunen aktuell auch über folgende Meldung: Frankfurt: Strommesser klopft an Omas Tür - und hat Schreckliches mit ihr vor.

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare