Tragisch

Frau sorgt sich um Nachbarn: Als Polizei kommt, hat sie Gewissheit

+
Die Polizei musste sich Zugang zu einer Wohnung verschaffen. 

Eine Frau sorgt sich um ihre Nachbarn - als die Polizei anrückt, wird ihre schlimmste Befürchtung wahr.

Frankfurt - Für eine Frau aus Frankfurt-Fechenheim hörte eine lange Zeit nichts von ihren Nachbarn und ruft aus Sorge die Polizei. Die Beamten können ihren schrecklichen Verdacht nur bestätigen. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Frankfurterin ruft Polizei - die Beamten machen grausame Entdeckung

Was war passiert? Eine Frau rief vergangenen Samstag (19. Januar) die Polizei. Grund für ihren Anruf: Sie hatte ihre Nachbarn, eine 97-jährige Frau und deren 74-jährigen Sohn, seit längerer Zeit nicht mehr gesehen oder gehört. Die Frankfurter Polizei rückte schließlich zusammen mit der Feuerwehr an - nachdem auf das Klingeln niemand reagierte, verschafften sich die Helfer selbst Zugang zu der Wohnung.

Für die besorgte Nachbarin wurde die schlimmste Befürchtung wahr: Die ältere Dame und ihr Sohn lagen leblos in ihrem Zuhause in der Schießhüttenstraße.

Nach Leichenfund in Frankfurt: Polizei steht noch vor Rätsel

Die Polizei Frankfurt teilt am Sonntag mit, dass die Todesumstände bislang völlig unklar seien. Derzeit bestehen weder Hinweise auf ein Fremdverschulden, noch auf einen Suizid. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen vor Ort - um die Todesursache der beiden Personen zu klären, wird eine Obduktion durchgeführt. Gerae diskutieren die Leser über diese Meldung:  Frankfurt: Blut-Drama im Bahnhofsviertel - 19-Jähriger sieht Tod in die Augen, wie extratipp.com* berichtet.

Natascha Berger

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare