Mega-Schock für Omi

Eine Frau fährt in ihrem Rollstuhl auf dem Gehweg - plötzlich passiert das Unglück

+
Eine Frau fährt in ihrem Rollstuhl in der Nähe von Frankfurt auf dem Gehweg - plötzlich passiert das Unglück.

Eine 90-Jährige ist in ihrem Rollstuhl auf dem Gehweg unterwegs - plötzlich passiert das Unglück.

Frankfurt - Einen Mega-Schock erlebte eine Seniorin (90), die in ihrem Rollstuhl in der Nähe von Frankfurt unterwegs war. Denn plötzlich passierte das Unglück! Das berichtet extratipp.com*.

Frau fährt in der Nähe von Frankfurt in Rollstuhl auf Gehweg - plötzlich passiert das Unglück

Glück im Unglück hatte eine 90 Jahre alte Frau in Usingen (etwa 30 Kilometer nordwestlich von Frankfurt). Die Seniorin war am Samstagnachmittag in ihrem Rollstuhl an der viel befahrenen Bundesstraße 275 unterwegs. Gegen 15 Uhr passierte das Unglück: Die Frau geriet laut Pressemeldung der Polizei während der Fahrt mit den Rädern ihres Rollis über die Bordsteinkante. Daraufhin kippte das Gefährt um, und die 90-Jährige knallte auf die Straße!

Frankfurt: Frau kippt mit Rollstuhl um - Auto kommt herangebraust

Als die Seniorin in der Nähe von Frankfurt (Bombenfund in Frankfurt-Gallus: Einsatzkräfte vermelden erfolgreiche Entschärfung) hilflos auf der Straße lag, kam ein Auto die Bundesstraße 275 entlang gebraust. Doch der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig und konnte noch rechtzeitig bremsen. Die Insassen des Fahrzeugs sprangen heraus und halfen der Frau umgehend zurück in ihren Rollstuhl. Die 90-Jährige kam vorsichtshalber zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die extratipp.com*-Leser interessieren sich derzeit auch für folgende Meldung: Eine Frau ist im 3er BMW auf der Autobahn unterwegs - plötzlich passiert das Unglück!

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare