Alkohol im Spiel

Eine Frau ist im 3er BMW auf der Autobahn unterwegs - plötzlich passiert das Unglück

+
Eine Frau ist im 3er BMW auf der Autobahn bei Frankfurt unterwegs - plötzlich passiert es!

Eine Frau ist in ihrem 3er BMW auf der Autobahn unterwegs. Was sie nicht weiß: Ihr kommt das Unheil entgegen.

Frankfurt - Eine Frau ist in ihrem 3er BMW auf der A5 bei Frankfurt unterwegs - plötzlich passiert das Unglück! Darüber berichtet extratipp.com*.

Frankfurt: Frau fährt nichts ahnend in 3er BMW

Riesen-Alarm bei der Autobahnpolizei Frankfurt (Diese fünf Apfelwein-Lokale in Frankfurt sollten Sie kennen, berichtet extratipp.com*)! Am Samstagabend gingen mehrere Hinweise ein, dass ein tonnenschwerer Sattelzug als Geisterfahrer  über die Autobahn 67 bretterte. Sofort rücken die Beamten aus. Der Brummifahrer war inzwischen auf die viel befahrene A5 abgebogen. Dort war auch eine 32-Jährige in ihrem 3er BMW unterwegs. 

Frau in 3er BMW unterwegs - in der Nähe von Frankfurt passiert das Unglück

Der Laster war auf der linken Spur des Normalverkehrs in Richtung Süden unterwegs, als das Unglück in der Nähe von Frankfurt (Ermordete Johanna B.: Gruseliges Dokument zu Killer Rick J. aufgetaucht) passierte: Die Frau krachte in ihrem 3er BMW gegen den Truck. Drei dahinter fahrende Autos wurden ebenfalls in den Unfall verwickelt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 50.000 Euro.

Unfall mit 3er BMW bei Frankfurt: Trucker fährt einfach weiter

Erst nach rund 20 Kilometern konnte der betrunkene Trucker gestoppt werden. Die Fahrerin des 3er BMW war da auf dem Weg in ein Frankfurter Krankenhaus.

Der Brummifahrer fuhr ungeachtet des Crashs einfach weiter. Auch ihn inzwischen begleitende Polizeifahrzeuge mit Blaulicht beachtete er nicht. Erst unglaubliche 21 Kilometer später stoppte der Mann seinen Truck. Da war die Fahrerin des 3er BMW bereits auf dem Weg in ein Krankenhaus in Frankfurt (Opel drängt Radfahrer in Straßengraben: Doch das Schlimmste kommt danach) - sie und ihr Beifahrer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Nach Crash auf A5 bei Frankfurt: Fahrerin des 3er BMW in Klinik, Trucker im Knast

Während der 3er BMW abgeschleppt und die Autobahn weitläufig abgesperrt wunde, fand die Polizei Frankfurt im Führerhäuschen des Trucks eine leere und eine halbleere Whiskeyflasche. Der Mann hatte 1,48 Promille Alkohol im Blut. Der 47 Jahre alte Mann, der keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. Der Grund: Fluchtgefahr. Anschließend kam er in den Knast nach Weiterstadt. Unsere Leser diskutieren aktuell auch über folgende Meldung: Fußballer verliert Zweikampf - und revanchiert sich mit Horror-Foul!

Matthias Hoffmann

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare