Gesundheitliche Schäden

Wacken-Alarm! Dringende Warnung für alle Heavy-Metal-Festival-Besucher

+
Pommes, Steak und Co. bei Mega-Hitze? Keine gute Idee. Besser ist zum Beispiel Thunfisch aus der Dose.

Das berühmte Heavy-Metal-Festival Wacken 2018 läuft. Aber es gibt eine dringende Warnung für alle Heavy-Metal-Festival-Besucher am Freitag und Samstag.

Wacken - Das Wacken-Open-Air 2018 in Schleswig-Holstein ist eines der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt mit rund 100.000 Besuchern jährlich. Vier Tage lang wird der kleine Ort in Schleswig-Holstein zur Hauptstadt der Heavy-Metal-Welt. Bereits drei Tage vor Beginn strömten 21.000 Frühcamper auf den Campingplatz, um sich die besten Plätze für das mehrtägige Spektakel zu sichern. Rund 75.000 Besucher werden vom 1. bis zum 4. August 2018 erwartet. Am Mittwoch wurde das Festival traditionell mit Blasmusik eröffnet.

Wacken 2018: So wird das Wetter heute am Freitag, 3.08. 2018

Festivalbesucher, die am Freitag zum WOA im Kreis Steiburg anreisen, sollten unbedingt Kopfbedeckungen mibringen. Schon um 8 Uhr morgens steigt das Thermometer auf 23, bis Mittag dann auf 29 Grad. Höchstwerte zum Start ins Wochenende beim Wacken-Festival liegen dann bei 33Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt. Die Regenwahrscheinlichkeit  beträgt höchstens 25 Prozent.  

Wem das Wetter zu heiß ist, kein Problem: Telekom überträgt zahlreiche Auftritte am Freitag in HD und mit 360-Grad-Kamera. Der Wacken-Live-Stream ist seit Donnerstag, 2. August um 14.30 Uhr online. So sieht das Programm heute am Freitag aus: 

Freitag

Amorphis

13:25 - 14:25 Uhr

Freitag

Korpiklaani

14:35 - 15:35 Uhr

Freitag

Epica

15:45 - 16:45 Uhr

Freitag

Schandmaul

16:55 - 17:55 Uhr

Freitag

Children of Bodom

18:05 - 19:05 Uhr

Freitag

Doro

19:15 - 20:45 Uhr

Wer vor Ort in Wacken ist, freut sich über ein geiles Programm. Am Freitag gibt es Auftritte von Nightwish, In Flames und Otto Waalkes. Der Ostfriese soll als letzter Act auf der „Louder“-Bühne in Wacken für gute Laune sorgen. Auch wenn Otto (70) nicht gerade für Metal bekannt ist - eine lustige Abwechslung für die Heavy-Metal-Fans. Bei der 29. Auflage des Festivals treten insgesamt knapp 200 Bands auf. Wer mal eine Pause von der lauten Musik bruacht: Mittelalterliche Showkämpfe oder Poetry-Slams sorgen auch für Unterhaltung. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr auch eine E-Sports-Arena auf dem Gelände eingerichtet worden. Es läuft also beim Wacken Open Air 2018! 
Doch es kam auch zu einem schweren UnfallAngesichts der erwarteten Rekord-Hitze möglicherweise eine gute Idee, um lange Wege zur kühlenden Dusche oder zum Wasserspender zu vermeiden. Wissenschaftler erklären, was Heavy-Metal-Fans sonst noch beachten sollten, um beim Wacken 2018, bei dem auch „Judas Priest“ auftreten wird, nicht wie die Würstchen auf dem Grill zu verbrutzeln.

Dringende Warnung für Wacken 2018: Heavy-Metal-Fans müssen vor Hitze aufpassen

Achtung, Hitze-Warnung! Vor der Anreise zum Wacken Open Air 2018 sollte man sich gut vorbereiten.

Los geht‘s schon bei der Anreise: Wer mit dem Auto kommt, der sucht sich am besten einen Schatten-Parkplatz. Stichwort: Warnung vor Hitze! Da die beim Wacken-Open-Air 2018 allerdings bekanntermaßen rar sind, bietet sich ein Thermo-Sonnenschutz an, den man auf die Windschutzscheibe legt und der die Sonne reflektiert. Das empfiehlt der ADAC Nordrhein. Barfuß-Fahren und Eis-Essen während der Fahrt sind übrigens erlaubt. Allerdings ist dann besondere Vorsicht geboten, da im Fall des Falles eine Mithaftung möglich ist, so der ADAC.

Wacken-Warnung: Pool- und Schwimmbad-Shuttle gegen Hitze-Stau bei Wacken 2018

Während der Festivaltage braucht zum Glück sowieso niemand ein Auto, denn beim Wacken Open Air 2018 stehen jede Menge Shuttle-Busse bereit, unter anderem auch zum Schwimmbad, wo man sich für 2,50 Euro eine Abkühlung gönnen kann. Beim Start des Vorverkaufs für Wacken 2018 waren innerhalb von Stunden rund 25.000 Tickets vergriffen. Ebenfalls verlockend bei Rekord-Hitze: Ein eiskaltes Bier! Warnung: Davon ist allerdings gleich doppelt abzuraten. Laut Dr. Matthias Riedl, Facharzt für Innere Medizin und Ernährungsmediziner aus Hamburg, sollte bei starker Hitze weder etwas besonders Heißes, noch etwas besonders Kaltes getrunken werden. Meistens bringen die einen nämlich noch mehr ins Schwitzen, da sich die Gefäße erweitern und der Körper mit Temperatur-Regulierung beschäftigt sei, so Riedl zur Apothekenumschau. Alkohol entzieht dem Körper zusätzlich Flüssigkeit. Wie jetzt? Wacken ohne Bier? Unmöglich. Dann also wenigstens lauwarmes Bier und dazu viel Wasser von den zahlreichen kostenlosen Wasserstellen in Wacken.

Thunfisch aus der Dose passt in den Hitze-Speiseplan beim Wacken Open Air 2018

Bier entzieht dem Körper Wasser. Um bei der Hitze dennoch nicht auf den Genuss verzichten zu müssen, bietet es sich an, viel Wasser zum Bier zu trinken.

Warnung: Auch in Punkto Ernährung gibt‘s bei starker Hitze einiges zu beachten: In der Apothekenrundschau rät Monika Bischoff, Diätische Leiterin des Zentrums für Ernährungsmedizin und Prävention am Krankenhaus Barmherzige Brüder in München, besonders tagsüber zu leichter Kost wie Salat, Gemüse oder Thunfisch (den gibt‘s ja sogar festival-freundlich aus der Dose!). Für Einkäufe im Wacken-Supermarkt empfiehlt es sich, immer eine Kühltasche dabei zu haben. So bleiben gekühlte Lebensmittel länger haltbar.

Erwartete Mega-Hitze: Erhöhte Feuergefahr

Pommes, Steak und Co. bei Mega-Hitze? Keine gute Idee. Besser ist zum Beispiel Thunfisch aus der Dose.

Um die Feuergefahr beim Wacken 2018 einzudämmen, bittet der Veranstalter alle Festival-Gänger um verstärkte Aufmerksamkeit und spricht eine Warnung aus: „Lasst unbedingt noch mehr Vorsicht walten als in anderen Jahren“, sagt Wacken-Chef Thomas Jensen (52) der Bild angesichts der erwarteten Hitze.

„W:O:A Firefighters“ heitzen im Wacken-Biergarten ein

Wacken Open Air Festival 2013

Doch Hitze hin oder her: Die Wacken-Gemeinde wird sich sicherlich nicht von ein paar Sonnenstrahlen ihren Spaß verderben lassen. Was alles passiert, erfahren Sie hier im News-Ticker zu Wacken 2018. „Rain or Shine“ (zu Deutsch: „Bei Regen oder Sonnenschein“) heißt das alte Motto des berühmten Heavy-Metal-Festivals. Bereits heute starteten die ersten kleineren Bühnen, unter anderem mit der Kult-Show der Freiwilligen Feuerwehr Wacken (“W:O:A Firefighters“), die mit ihrem Musikzug insgesamt drei Mal im Wacken-Biergarten auftritt. Hoffentlich wird es bei diesen drei Einsätzen der Feuerwehr beim Wacken Open Air 2018 bleiben.

Wacken 2018 im Live-Stream und live im TV - so sehen Sie das Festival kostenlos

Wer nicht vor Ort in Wacken sein kann, kann sich trotzdem die volle Ladung Heavy Metal geben, wie tz.de* vorab berichtet hat. Mit dem Online-Angebot Telekom Magenta Musik 360 können Freunde der härteren Musik das Festival zuhause erleben. Telekom überträgt zahlreiche Auftritte in HD und mit 360-Grad-Kamera. Das Versprechen: Der Zuschauer soll sich dadurch fühlen, als wäre er direkt vor oder auf der Bühne live mit dabei. Wer die richtige Hardware besitzt, kann Wacken sogar in Virtual Reality erleben.

Der Wacken-Live-Stream wird am 2. August um 14.30 Uhr online gehen. Die Übertragung wird auch an den beiden folgenden Tagen auf Sendung sein und Auftritte von den Main Stages des Festivals zeigen. Um bei Magenta Musik 360 zuzusehen, musst Du kein Telekom-Kunde sein. Der Live-Stream von Wacken ist zudem kostenlos und sowohl für PC als auch für mobile Endgeräte optimiert. 

Am PC kannst Du den Stream mit jedem gängigen Internt-Browser (Google Chrome, Safari, Firefox) aufrufen. Für die Wiedergabe auf Smartphone oder Tablet ist es die beste Option, sich die MagentaMusik 360 App zu installieren. Für alle, die ein iPhone oder iPad benutzen, gibt es die App bei iTunes. Nutzer mit einem Android-Gerät können im Google Play Store die passende App herunterladen. In der App werden später auch viele Auftritte als Video abrufbar sein.

Wacken Open Air beim Auftritt von Judas Priest. Am Wochenende wird es furchtbar heiß.

Wacken-Live-Stream: Programm-Übersicht bei Magenta Musik 360

Das exakte Programm für die Festival-Tage steht bei Magenta Musik 360 noch nicht zu 100 Prozent fest - doch viele Highlights sind bereits bekannt. Unserer Redaktion wurde bestätigt, dass die folgenden Bands im Live-Stream zu sehen sind. In der Liste sehen Sie den Überblick über die Auftritte mit der geplanten Uhrzeit.

Tag

Band

Uhrzeit

Samstag

Alestorm

14:30 - 15:30 Uhr

Samstag

Skindred

15:45 - 16:45 Uhr

Samstag

Die Apokalyptischen Reiter

17:00 - 18:15 Uhr

Samstag

Steel Panther

18:30 - 19:45 Uhr

Samstag

Ensiferum

20:00 - 21:15 Uhr

Samstag

Dimmu Borgir

00:15 - 01:30 Uhr


Die Uhrzeiten gibt es auf der offiziellen Homepage von Wacken. Am letzten Tag des Wacken-Festivals überträgt dann auch der Fernsehsender 3sat. Der TV-Sender überträgt den letzten Abend und damit den Höhepunkt von Wacken live im TV. Am Samstag, 4. August 208 geht‘ um 20.15 Uhr los. Die Übertragung wird voraussichtlich bis 0.05 Uhr gehen. Die Live-Übertragung von 3sat gibt es auch online: Der Livestream ist in der Mediathek zu finden

Wacken 2018: So wird das Wetter am Samstag, 4.08. 2018

Am Samstag ändert sich die Wetterlage: von der Nordsee her gibt es dann Wolken und vor allem in der Nordhälfte vereinzelt Schauer oder Gewitter. In Nordfriesland Erwärmung auf etwa 25, in Hamburg knapp 30 Grad. In der Nacht zum Sonntag gibt es eine Abkühlung auf 14 bis 18 Grad. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer Nordwestwind.

Wacken 2018: So wird das Wetter am Sonntag, 4.08. 2018

Am Sonntag wechseln sich beim Wacken Open Air 2018 Sonne und Wolken ab, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Bei 25 Grad nimmt der Wind weiter zu. Die Hitze-Gefahr besteht also nur am Anfang des Wochenendes. 

Luisa Griesbaum

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare