Serien-Klassiker

Sturm der Liebe (ARD): Alle Infos zur Fürstenhof-Telenovela

„Sturm der Liebe“ (ARD) zählt seit 2005 zu den Klassikern unter den TV-Serien. Am Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof wird gelacht, geweint, gestritten und versöhnt

Sturm der Liebe (ARD) zählt seit 2005 zu den Klassikern unter den TV-Serien.

Update vom 26. Juni um 19:17 Uhr: Seit Jahren ist Alfons Sonnbichler Teil der ARD-Produktion „Sturm der Liebe“. Nun soll Alfons Sonnbichler Fürstenhof-Portier die „Sturm der Liebe“-Telenovela verlassen* – die „Sturm der Liebe“-Zuschauer sind geschockt. 

Update vom 26. Juni um 11:24 Uhr: Nichts wurde aus der Hollywood-Karriere von „Sturm der Liebe“-Star Natalie Alison. Sie wollte an der US-Westküste im Filmgeschäft durchstarten, doch das Coronavirus machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Nun kehrt Natalie Alison an den ARD-Fürstenhof zurück*, weiß nordbuzz.de*.

Update vom 25. Juni: Endlich: Die Telenovela „Sturm der Liebe“ ist nach der Corona-Pause zurück mit neuen Intrigen rund um den Fürstenhof. Traurige Nachrichten gibt es für YouTube-Zuschauer.

Update vom 24. Juni um 9:45 Uhr: Die neuen Folgen der Telenovela enthüllen spannendes: Denn Serien-Biest Ariane schwört bei Sturm der Liebe Rache. Die dunkelblonde Schönheit will nur eines: Christoph Saalfeld zerstören, berichtet nordbuzz.de*.

Update vom 24. Juni um 9:39 Uhr: Wie nordbuzz.de* berichtet, meldet sich ein Darsteller der neunten Staffel zurück. Der Sturm der Liebe-Star Florian Stadler machte eine traurige Beichte - und brach damit Fan-Herzen.

Update vom 24. Juni um 09.37 Uhr: In der aktuellen Staffel scheint Ariane den Thron der Bösewichte zu halten, dennoch könnte sie Konkurrenz bekommen. Bei Sturm der Liebe kehrt nämlich ein verhasstes Serien-Biest zurück. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Update vom 24. Juni um 9:34 Uhr: Zwischen Tim und Steffen flogen die Fetzen. Die neuen Folgen von der beliebten Telenovela sind vielversprechend, denn der Saalfeld-Streit endet bei Sturm der Liebe in einem Unfall, wie nordbuzz.de* berichtet.

Update vom 24. Juni um 8:29 Uhr: Viola Wedekind mischt als Ariane Kalenberg „Sturm der Liebe“ (ARD) auf. Ihre Versuche schwanger zu werden, blieben bislang erfolglos. Auf Tinder suchte sie daher einen Samenspender.

Update vom 16. Juni um 12:46 Uhr: Christin Balogh spielte sich als Fürstenhof-Chefköchin Tina Kessler in die Herzen der „Sturm der Liebe“-Fans. Doch der ARD-Liebling litt lange unter Body Shaming.

Update vom 15. Juni um 12:51 Uhr:Sturm der Liebe“-Bösewicht Dirk kann es einfach nicht lassen und heckt eine neue Intrige aus. Doch André kommt ihm in die Quere. Kann er eine dreiste Lüge aufdecken?

Update vom 9. Juni um 10:37 Uhr: In „Sturm der Liebe“ (ARD) verfolgt Serien-Bösewicht Ariane einen fiesen Plan. Das Telenovela-Biest des Hotels Fürstenhof will Christoph Saalfeld in den Tod locken, wie nordbuzz.de* berichtet.

Update vom 7. Juni um 11:24 Uhr: „Sturm der Liebe“ (ARD) steht vor einer riesigen Veränderung. Jetzt bekommt die Fürstenhof-Serie eine Menge Neuzugänge für die aktuelle TV-Staffel.

Ursprungsmeldung: Seit dem Jahr 2005 gehört „Sturm der Liebe“* zu den Klassikern unter den TV-Serien und zum festen Inventar im Nachmittags-Programm. In der ARD-Telenovela rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof wird gelacht, geweint, gestritten und wieder versöhnt. Doch nicht nur zahlreiche Intrigen und wunderschöne Lovestorys ziehen treue Serien-Fans in den Bann, sondern vor allem die idyllische Kulisse im Voralpenland. 

Die aktuelle 16. „Sturm der Liebe“-Staffel“* steht allerdings unter keinem Stern. Denn neben unzähligen Abschieden von ARD-Lieblingen, machte vor allem das Coronavirus* der Fürstenhof-Produktion einen Strich durch die Rechnung. Neue Hygiene- und Abstandsregeln sorgten für die ein oder andere Überraschung am Set. * nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare