Bluttest

Riesige Sorge um Selena Gomez: Superstar in Klinik eingeliefert

+
2016 Anna Wintour Costume Institute Gala Benefit

US-Superstar Selena Gomez (26) ist zusammengebrochen und in einer Klinik. Das Ergebnis eines Bluttest sorgt für große Sorgen bei den Fans.

Update 20.10: Liebes-Drama um Justin Bieber und Selena Gomez: Liebt er seine Ex noch? 

Los Angeles - Selena Gomez (26) schockt Fans immer wieder mit ihrem gesundheitlichen Zustand. Die Sängerin leidet an der Autoimmunkrankheit Lupus. Im Kampf mit der Krankheit musste sich Selena im Sommer 2017 einer Nierentransplantation unterziehen. Ihre Freundin Francia Raisa spendete ihr damals das Organ. Bei einer Preisverleihung des „Billboard“ Magazin, bei dem sie zur Frau des Jahres gekürt wurde, erklärte Selena, dass ihre Freundin ihr durch die Nierenspende das Leben gerettet habe. Ende des Jahres schien es, als ginge es der 26-Jährigen wieder besser.

Meistgelsen: Was dieseMutter während eines Hagel-Sturms für ihr Baby macht, ist unfassbar

Selena Gomez erleidet im Krankenhaus einen Nervenzusammenbruch

Doch nachder Operation letztes Jahr sorgt Selena Gomez jetzt erneut für Besorgnis erregende Schlagzeilen. Laut TMZ wurde die Texanerin in den letzten zwei Wochen zweimal ins Krankenhaus eingeliefert, weil ihre Anzahl weißer Blutkörperchen erschreckend niedrig sei. Sie war zu der Zeit in ihrem Zuhause in Los Angeles. Eines ihrer Familienmitglieder fuhr sie in das Cedars-Sinai Medical Center in LA. Eine Quelle erzählt TMZ, das die gebürtige Texanerin über ihren Zustand mutlos und emotional gewesen sein soll. 

Selena Gomez im März 2015: Damals sah der Superstar überglücklich aus.

Einige Tage später durfte Selena Gomez das Krankenhaus wieder verlassen. Die Anzahl ihrer weißen Blutkörperchen blieb allerdings niedrig, sodass sie letzte Woche wieder eingeliefert werden musste. Das führte dazu, dass sich ihr ohnehin schon instabiler emotionaler Zustand drastisch verschlechterte. Kurz nach ihrer Einlieferung habe sie das Krankenhaus wieder verlassen wollen, wurde jedoch daran gehindert. Daraufhin habe sie einen emotionalen Zusammenbruch erlitten und sei ausgerastet. Zeugen zufolge soll sie versucht haben, ihren Infusionszugang aus ihrem Arm zu reißen. Nach dem Nervenzusammenbruch wird Selena Gomez jetzt in einer Psychiatrischen Klink behandelt.

Selena Gomez erklärt ihren Fans in einem Video, dass sie schon lange an Depressionen leidet 

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sängerin psychologisch betreut werden muss. Bild.de berichtet, dass sie schon länger unter Depressionen leidet und sich 2014 in eine Entzugsklinik einweisen lies, obwohl sie keine Sucht hatte. Im September kündigt Selena an, dass sie eine Social-Media Pause einlegen wird. Davor veröffentlicht sie für ihre Fans aber noch ein Instagram-Live Video, in dem deutlich wird, wie sehr sie an ihren psychischen Problemen leidet. Mit dem Video wollte sie vor ihrem Abschied Fragen ihrer Follower beantworten. 

Selena Gomez kündigt in einem Instagram Post an, dass sie eine Social-Media Pause machen wird. Bevor sie offline geht, macht sie für ihre Fans ein Live Video, in dem sie Fragen beantwortet. 

 

Darin erklärt sie, dass ihre Depression schon seit fünf Jahren regelrecht ihr Leben vernichtet. Laut eigenen Angaben leide sie besonders unter der öffentlichen Aufmerksamkeit: „Immer wenn ich versuche etwas richtig zu machen, immer wennich versuche etwas gutes zu machen, fühle ich mich als würden die Leute mich angreifen.“

Selena Gomez leidet auch unter der Verlobung von ihrem Ex Justin Bieber und Hailey Baldwin

In einem Interview mit der Harper‘s Bazaar, das die „Tote Mädchen Lügen Nicht“ - Schauspielerin Katherine Langford führte, erklärte Selena Gomez, dass sie glaube, dass sie ihre Depressionen nie besiegen wird und das sie immer damit zu kämpfen haben wird. Für Selena kommt außerdem eine weitere Belastung hinzu: Die Verlobung zwischen ihrem Ex Justin Bieber und Hailey Baldwin. Die Bunte berichtet, dass Selena ihren Ex Justin Bieber einfach nicht vergessen könne. Freunde hätten sie dabei erwischt, wie sie alte Selfies von ihnen anschaute. 

Selena Gomez und Justin Bieber sind seit 2011 ein On-und Off Paar. 

TMZ berichet außerdem, dass Selena nach der Verlobung von Justin und Hailey zum Opfer von Hasskommentaren im Internet wurde, was die 26-jährige ebenfalls belastet haben könnte. Fans können nur hoffen, dass es ihr bald besser geht. Viele wünschen ihr auf Instagram gute Besserung und dass sie zu ihr stehen. „Bleib stark Selena“, schreiben viele ihrer Follower.  

Julia Stanton 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare