Sorgen um Star-Sängerin

Schlager: Gesundheits-Tragödie um Nana Mouskouri - Sängerin in Gefahr?

  • Franziska Neuner
    vonFranziska Neuner
    schließen

Schlager: Die Fans der Sängerin Nana Mouskouri (85) machen sich Sorgen um ihren Star. Ist die Gesundheit der Schlagersängerin in Gefahr?

  • Nana Mouskouri (85) ist eine der erfolgreichsten Schlager-Sängerinnen der Welt.
  • 2018 brachte der Star der Schlagermusik das aktuelle Album „Forever Young“ auf den Markt.
  • Trotz hohem Alter liebt die Sängerin das Rampenlicht, doch wie ist es um ihre Gesundheit bestellt?

Genf - Nana Mouskouri (85) ist, vor allem für Schlager-Fans der älteren Generation aus der Schlager-Welt kaum wegzudenken. Die griechische Sängerin mit der markanten Frisur und ihrer gerahmten Brille als Markenzeichen (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) feiert seit Jahren Erfolg (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*). Auch mit ihren 85 Jahren ist sie nicht zu bremsen. Mehrsprachigkeit und die Liebe zur Bühne (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*), sorgen dafür, dass die Sängerin sich trotz einer Abschiedstournee und dem hohen Alter (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod*) immer wieder auf den Bühnen der Welt tummelt.

Schlager: Ein Leben als Schlagerstar - der Beginn von Nana Mouskouri

Geboren am 13. Oktober 1934, kam Nana Mouskouri als Ioanna Mouschouri in Chania auf Kreta zur Welt. Eine Ausbildung am Athener Konservatorium mit dem Studium des klassischen Gesangs, Klavier und Harmonielehre,schloss sie aufgrund ihrer Liebe zur Jazz-Musik nicht ab. Mit Vorbildern wie Jazz-Größen Ella Fitzgerald oder Billie Holiday, verließ der angehende Schlagerstar das Konservatorium ohne Abschluss. 1958 stieg die Sängerin bei dem Quartett „The Athenians“ ein. Dabei lernte die Sängerin den Komponist Manos Hadjidakis kennen, der die Lieder zu ihrem Durchbruch schrieb. 

Ab 1959 gewann die Sängerin mehrere Preise.Ihre Hit-Single „Weiße Rosen aus Athen“ erschien 1961, und verkaufte sich alleine in Deutschland im ersten halben Jahr nach der Veröffentlichung über 1,5 Millionen Mal. Wie das Musikmagazin „Rolling Stone“ berichtet, lag die Sängerin Nana Mouskouri bereits 2014 mit über 250 Millionen verkauften Tonträgern unter den Top Ten auf den Listen erfolgreicher Gesangsstars. 

Schlager: Nana Mouskouri bei der Verleihung des Europäischen Kulturpreises Taurus in der Frauenkirche

Schlager: Nana Mouskouri ihr Weg zum Weltstar der Schlager-Welt

Als Nana Mouskouri von Musiker und Produzent Quincy Jones 1952 für Aufnahmen in die USA eingeladen wurde, schien auch der Durchbruch in Amerika in greifbarer Nähe. 1963 tourte die erfolgreiche Schlager-Sängerin mit Harry Belafonte durch die Welt. Mit über 1550 Titel ist sie damit ähnlich erfolgreich wie Madonna. 2018 unternahm der Musikstar eine Abschiedstournee, die sie innerhalb von vier Jahren um die ganze Welt führte. Dabei hielt sie sich Optionen für weitere Auftritte offen.

Privat ist es eher ruhig um den Weltstar. Nach einer ersten Ehe mit Georgios Petsilas 1960, aus der zwei Kinder hervorgingen, Nicolas (52) und Hélène (49), heiratete die Sängerin 2003 ihren Lebensgefährten André Chapelle.

Schlager: Nach dem Gesundheits-Schock - ist Nana Mouskouri in Gefahr?

Nicht nur aufgrund ihres hohen Alters von 85 Jahren machen sich die Schlager-Fans immer wieder Sorgen um Nana Mouskouri: Denn die Sängerin hat zwei unterschiedlich dick ausgeprägte Stimmbänder. Bereits am Konservatorium bekam sie drei Monate ärztliches „Schweigen“ verordnet  um ihre Stimme wiederherzustellen - ohne Erfolg. So musste die Sängerin von Anfang an trainieren, ihre zwei unterschiedlichen Stimmbänder zu beherrschen. „Also musste ich lernen, wie ich meine beiden verschiedenen Stimmbänder gleichzeitig zum Schwingen bringe. Ich habe lange an meiner Atemtechnik gearbeitet. Ich lernte, so zu atmen, dass meine Zuhörer es gar nicht bemerken. Das ist wie eine Zen-Übung. Es hilft mir auch, klarer zu denken,“ berichtete die erfolgreiche Sängerin bei zeit.de im Interview. Und das sie damit großen Erfolg hat, zeigt ihr Album „Forever Young“, das der Schlagerstar 2018 veröffentlichte.

„Trotzdem geht nun die Zeit des Singens für mich zu Ende. Damit meine ich nicht, dass ich aufhöre zu existieren. Nur glaube ich, dass ich keine Überraschungen mehr zu bieten habe. Das Leben hat mich verwöhnt, und ich bin dankbar dafür. Es ist an der Zeit, zur Seite zu treten“, berichtet die Schlager-Legende im Interview mit zeit.de damals weiter.

Schlager: Superstar Helene Fischer bekommt ihr Fett weg: Sängerin Monika Herz macht eine überraschende DDR-Behauptung um die Schlager-Ikone.

Schlager-Legende Mary Roos schockiert mit geschmacklosen Witzen auf Kosten toter Kollegen. Nicht nur Roy Black (†) wird zur Zielscheibe des Spotts.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picturealliance/ Markus Scholz/dpa & Georg Göbel/dpa (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare