Schlager-Zoff?

Schlager: Helene Fischer - Kerstin Ott über den Megastar: „Sie ist eine ...“

  • vonMatthias Hoffmann
    schließen

Schlager: Kerstin Ott packt über Helene Fischer aus. „Die immer lacht“-Sängerin ganz offen: „Sie ist eine ...“

  • Kerstin Ott und Helene Fischer sind Superstar des deutschen Schlagers
  • Gemeinsam nahmen die Powerfrauen den Song „Regenbogenfarben“ auf
  • Jetzt packt Kerstin Ott über Helene Fischer in einem Interview auf

Heide in Holstein - Wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen, da wohnt Kerstin Ott (38). Die beliebte Schlagersängerin (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) lebt auf dem Land, genauer: In Heide in Holstein, einem Städtchen mit 20.000 Einwohnern ganz im Norden Deutschlands. Jetzt packt sie in einem Interview über doe Branchenkönigin Helene Fischer (35) aus, extratipp.com* berichtet darüber.

Kerstin Ott und Helene Fischer sind Stars der Schlagerbranche

Die Karriere von Kerstin Ott ist wie einem schönen Traum entsprungen: Von der Malerin zu einem der beliebtesten deutschen Schlagerstars (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*). Ihren Durchbruch hatte die gebürtige Berlinerin, die sich inzwischen auf dem Land pudelwohl fühlt, im Jahr 2015. Und das durch puren Zufall: Denn das Lied „Die immer lacht“ war zum Zeitpunkt seines Erscheinens bereits zehn Jahre alt. Ein DJ-Duo mischte es neu ab - und zack mutierte der Song zum Mega-Ohrwurm. In der Folge ging es für Kerstin Ott steil bergauf, später arbeitete sie sogar mit Branchengröße Helene Fischer zusammen.

Gemeinsam nahmen Kerstin Ott und Helene Fischer im Jahr 2018 den Song „Regenbogenfarben“ auf. Der 3:48 Minuten lange Schlager erschien auf dem zweiten Studioalbum von Kerstin Ott „Mut zur Katastrophe“. In Deutschland kletterte die Single bis auf Platz 20 der Charts, nach „Die immer lacht“ der größte Hit der 38-Jährigen. „Regenbogenfarben“ ist ein Plädoyer für die gleichgeschlechtliche Ehe. Kerstin Ott ist selbst homosexuell und mit Karolina Köppen verheiratet, die inzwischen Otts Nachnamen angenommen hat. Die Patchwork-Familie hat zwei Kinder. Derweil erschüttert ein Manipulations-Skandal die Schlager-Fans - es geht um Schiebung im ganz großen Stil, wie extratipp.com* berichtet.

Schlagerstar Kerstin Ott (links) mit Ehefrau Karolina.

Schlager: Jetzt packt Kerstin Ott über Helene Fischer aus

In einem Interview mit suedkurier.de packt Kerstin Ott über Helene Fischer aus. Aber wer dachte, da werde jetzt Zwietracht im Schlager (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) gesät, weit gefehlt. Dann ist Kerstin Ott voll des Lobes über Helene Fischer. Sie sagt über eine Zusammenarbeit: „Helene war schon immer cool. Es ist so, dass sie den ganzen Schlager cooler gemacht hat. Sie hat für uns alle die Türen weiter aufgemacht und eine kleine Revolution ermöglicht.“ 

Und Kerstin Ott bauchpinselt ihre Schlagerkollegin noch mehr. Auf die Frage, ob Helene Fischer wirklich so nett sei, wie alle sagen, antwortet Kerstin Ott: „Sie ist wirklich sehr, sehr freundlich und lieb. Nicht wie ein Hollywood-Star, der auf der Sänfte hereingetragen wird. Sondern kumpelig und menschlich genau mein Fall. Helene Fischer ist eine Frau, mit der man sofort ein Bier trinken möchte.“ Dabei mag die „Die immer lacht“-Sängerin gar kein Bier.

Ehe-Aus bei Schlagersänger Jürgen Trovato, der Detektiv gibt eine Affäre zu. Seine Frau Marta weint bitterlich und verlässt bei einem bestimmten Song den Raum.

Schlager: Dieser Feuerherz-Star war bei dem Anschlag in Hanau hautnah dabei* - Das ist sein erschütterndes Bekenntnis dazu.

Das Coronavirus sorgt für Absagen von allerlei Veranstaltungen und zerstört damit das Comeback von Schlagersängerin Helene Fischer* - Doch was passiert jetzt mit den Tickets?

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © dpa (2)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare