Schlager-Schock

Schlager: Ruiniert Coronavirus jetzt auch Helene Fischer? Comeback zerstört

Schlager: Das Coronavirus sorgt für Absagen von allerlei Veranstaltungen und zerstört damit auch das Comeback von Schlagersängerin Helene Fischer - Doch was passiert jetzt mit den Tickets?

  • Schlagersängerin Helene Fischer steht nach ihrer Kreativ-Pause vor ihrem Comeback.
  • Das Konzert der Sängerin war für den 04. April 2020 bei Sound & Snow in Bad Hofgastein geplant.
  • Wegen des Coronavirus wurde die Veranstaltung jetzt abgesagt, doch was ist mit den Tickets?

Bad Hofgastein - Bad Hofgastein im Salzburger Land lockt viele Menschen zur Erholung an. Hier sollte am 04. April 2020 das lang erwartete Comeback der Schlagersängerin (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) Helene Fischer (35) stattfinden, wie extratipp.com berichtet. Mit dem Auftritt bei Sound & Snow Gastein wollte die Sängerin (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) und Ex-Freundin von Florian Silbereisen (38) das Ende der einjährigen Pause feiern. Wegen des Coronavirus und der aktuellen Lage in Österreich wurde die Schlagershow nun abgesagt. Fans und Zuschauer fragen sich, was mit den Tickets des ausverkauften Events passiert.

Schlager: Fans von Helene Fischer freuen sich auf das Comeback der Sängerin

Im Januar 2019 hatte die Schlagersängerin Helene Fischer denRückzug aus dem Schlagergeschäft angekündigt. Sie wolle sich eine kreative Auszeit gönnen, so die Sängerin damals. Die Ankündigung folgte kurz auf die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen. Die etwas mehr als einjährige Auszeit sollte mit dem Auftritt bei Sound & Snow Gastein beendet werden.

Die kreative Schaffenspause ließ die umtriebige Sängerin Helene Fischer aber jedoch nicht völlig ungenutzt verstreichen. So postete sie den Titelsong aus dem Film Traumfabrik im Juni 2019 auf Instagram. Auch an ihrem Geburtstag im August 2019 wendete sich die Sängerin mit einer Botschaft an die Fans. Nach der Weihnachtsshow am 25. Dezember 2019 war die Vorfreude auf das erste Konzert der Sängerin sicher groß.

Schlager: Maßnahmen gegen das Coronavirus - Helene Fischers Konzert betroffen

Bad Hofgastein liegt im Salzburger Land in Österreich. Aufgrund des Coronavirus und den damit verbundenen Maßnahmen musste der Auftritt von Schlagersängerin Helene Fischer am 04. April in Bad Hofgastein vom Veranstalter nun abgesagt werden. Die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen (Coronavirus: Alle Informationen zur häuslichen Quarantäne wegen Sars-CoV-2-Virus) empfehlen aktuell die Einschränkung aller sozialen Kontakte.

Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Personen sind bis Anfang April untersagt, wie das Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz berichtet. Neben Einreiseverboten aus Italien, geschlossenen Schulen und Universitäten sind auch viele Geschäfte geschlossen. Keine guten Voraussetzungen für ein Konzert mit vielen tausend Gästen.

Schlager: Helene Fischer hofft, dass ihr Comeback bald stattfinden kann

Schlager: Comeback von Helene Fischer abgesagt - Was passiert mit den Tickets?

Bei den bisherigen Maßnahmen, die Österreich wegen des Coronavirus (Coronavirus in Deutschland: Desinfektionsmittel selber machen - Diese Zutaten brauche ich) ergriffen hat, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch das Konzert von Helene Fischer abgesagt wurde. Der Veranstalter, die LeutGebEntertainment Group postete zu der Entscheidung am 13. März 2020 eine lange Erklärung auf Facebook. "Bezüglich bereits gekaufter Tickets und gebuchten Hotels sowie Anreise, etc. sind wir aktuell in enger Abstimmung mit unseren Ticketpartnern sowie allen weiteren Partnern!" berichtet der Veranstalter auf Facebook. 

"Wir prüfen alle Möglichkeiten und kommen so rasch als möglich aktiv mit neuen Informationen auf euch zu!", heißt es in dem Post an die Schlagerfans weiter. Auch Helene Fischer äußert sich direkt am selben Tag noch auf Facebook zu der Absage ihres Comebacks und wendet sich mit einer Nachricht direkt an die Fans.

"Ich kann nur hoffen, dass wir die entfallenen Termine bald nachholen können", schreibt die Schlagersängerin auf Facebook. Ob ihr Auftritt eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, und ob es für die Fans ansonsten das Geld für die Tickets zurückgibt, wird sich zeigen. Bleibt zu hoffen, dass sich die Lage entspannt und die Schlagerfans sich bald auf ein Konzert der Schlagersängerin freuen können.

Helene Fischer ist die wohl erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands. Konzertsäle füllt sie im Nu und ihre Fans sind hin und weg. Jetzt verriet Comedian Bülent Ceylan ein intimes Detail über Helene Fischer.

Helene Fischers Ex-Freund Florian Silbereisen ist neuer DSDS-Juror und plauderte in der Sendung ein Geheimnis über den Schlagerstar aus

Rubriklistenbild: © Expa Johann GroderAPA/dpa & picture alliance/Jens Kalaene/ZB-dpa (Fotomontage: extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare